Termine

Nach Kategorien filtern:

alle Termine Jazzclub Live HMT-Stage-Night Konzert Film

Jun 2024

Klassik airleben

Rosental
Konzert

Das Gewandhausorchester lädt Leipziger*innen zum nunmehr 15. Mal ein, an zwei Sommerabenden die Konzertsaison im malerischen Rosental festlich ausklingen zu lassen · Eintritt frei

HMT Stage Night: Vincent Meissner Trio

Moritzbastei
HMT-Stage-Night Konzert

Konzert und Session in Kooperation von Jazzclub Leipzig und HMT Leipzig · mind. 2€ Kulturbeitrag

HMT Abschlusskonzert: Felix Kantelberg

Horns Erben
Konzert

Der junge Gitarrist bewegt sich mit seiner Musik zwischen Funk, Jazz, Rock-Grooves und impressionistischen Streicher-Arrangements · Myrsini Bekakou (vl), Alma Gröning (vl), Eric Sacher (va), Flora-Naima Witte (vc), Julius Bode (trp), Leopold Möller (trb), Ersan Eke (as), Caspar Rutsch (ts), Moritz Pachale (g), Felix Kantelberg (g), Youri-Nesta Kobbert (b), Herrmann Spannenberger (dr) · VVK 12/10€, AK 14/12€

JazzBaltica (27.-30.6.)

TIMMENDORFER STRAND (SCHL.-HOLST.)
Konzert

JazzBaltica verwandelt jedes Jahr im Juni den Festsaal des Maritim Seehotel Timmendorfer Strand und den umliegenden Strandpark in eine maritime Ku- lisse für Jazzmusik direkt am Meer. Hier treffen internationale Jazzgrößen auf junge Talente der baltischen und regionalen Musikszene. Mit Frollein Smilla, Rahel Talts Quartet, Fjarill, Yessaï Karapetian, Jazzkantine u.v.m. · Tickets ab 20€

Horns[dʒæz]Session

Horns Erben
Konzert

Jeden Donnerstag findet die Jazzsession im Horns Erben statt · Session-Opener: HMT Classic Jazz Ensemble · Eintritt frei

SYZU

Horns Erben
Konzert

präsentiert mit ihrem Quintett Musik, in der sich ein lyrisch fließend warmer Hauch von Frühlingssonne in Bewegung setzt. Die Kompositionen, in denen Jazz und Pop verschmelzen, sind mal sanft, mal kraftvoll und entführen das Publikum in eine Welt der Sehnsucht · VVK 12/10€, AK 14/12€

Südtirol Jazzfestival Alto Adige (28.6.-7.7.)

Südtirol
Konzert

Beim diesem Festival wagen sich Solisten und Ensembles nicht nur in schwindelerregende musikalische Höhen vor, sondern besteigen, mit ihren Instrumenten im Gepäck, sogar echte Berge und bespielen dabei eine atemberaubende alpine Landschaft. Mit Maria Faust, NoSax NoClar, Tilo Weber Solo, Velvet Revolution, Olga Reznichenko Trio, Y-Otis u.v.m. · VVK ab 5€

TRIO Paraskevopoulos/Winter/Pröll 

Das Tietz (Chemnitz)
Konzert

Nach gefeierten Auftritten auf verschiedenen Festivalbühnen im Jahr 2021 darf man sich nun auf eine erneute Kollaboration des Trios freuen, das die Kunst der Improvisation auf höchstem Niveau beherrscht · Villy Paraskevopoulos (p), Uli Winter (vcl), Fredi Pröll (dr) · AK 15/8€

HMT Abschlusskonzert: Robbi Nakayama

Horns Erben
Konzert

Der Pianist präsentiert vor allem eigenen Songs, jedoch werden auch Einflüsse aus verschiedenen musikalischen Traditionen zu hören sein, darunter zum Beispiel Melodien aus seiner zweiten Heimat Okinawa · Christian Mehler (tp), Lorenz Heigenhuber (kb), Mathias Ruppnig (dr) · VVK 12/10€, AK 14/12€

Koch/Puntin/Weber

die naTo
Jazzclub Live

Mit einer Premiere der besonderen Art warten Jazzclub und naTo im Juni auf: Denn mit Trompeter Richard Koch, Claudio Puntin an der Klarinette sowie Kontrabassist Christian Weber haben sich drei hochkarätige, international renommierte Jazzmusiker zu einem Trio zusammengefunden, das in dieser Formation nun erstmals gemeinsam auf der Bühne stehen wird.

  • Richard Koch (tp)
  • Claudio Puntin (cl)
  • Christian Weber (dr)

Jul 2024

Flashback  #36: Louis Bellson & Sammy Nestico (by HMT Big Band unter der Leitung von Rolf von Nordenskjöld)  

Flashback #36: Louis Bellson & Sammy Nestico
Die naTo
Jazzclub Live Konzert

Unser Flashback geht in die 36. Runde: Dieses Mal stehen die Werke von Louis Bellson und Sammy Nestico im Zentrum, die durch die HMT Big Band zu neuem Leben erweckt werden.

  • Rolf von Nordenskjöld (Leitung)
  • Felix Brohmann, Paula Rosin, Oskar Hentschel, Caspar Rutsch, Ersan Eke (sax)
  • Louis Rühl, Julius Bode, Fabio Rademacher, Paulinus Stegner (tp)
  • Leo Möller, Louis Bonderer, Luka Kippel, Torben Friedrich (tb)
  • Julian Kai Zicher (p)
  • Mattis Lehmann (b)
  • Lucas Rauch (dr)

Okt 2024

Cécile McLorin Salvant

Oper Leipzig

Doppelkonzert mit Wollny & Kühn.
Cécile McLorin Salvant ist die aktuell wohl smarteste und begabteste Storytellerin im US-Jazz. Geboren 1989 in Florida, mit haitianisch-französisch-guadeloupischen Wurzeln, gewinnt sie im Jahr 2010 mit nur 21 Jahren den ersten Preis bei der Thelonious Monk Vocal Jazz Competition. Im Publikum sitzt ein Labelchef, der sie sofort unter Vertrag nimmt. Noch vor ihrem 30. Geburtstag hat sie drei Grammys in der Tasche.

  • Cécile McLorin Salvant (voc)
  • Sullivan Fortner (p)
  • Yasushi Nakamura (b)
  • Kyle Poole (d)

Michael Wollny & Joachim Kühn

Wollny & Kühn © Jörg Steinmetz
Oper Leipzig

Doppelkonzert mit Cécile McLorin Salvant.
Joachim Kühn, der im März 80 Jahre alt geworden ist, erhielt in diesem Jahr das Bundesverdienstkreuz Erster Klasse. Freie Improvisation sei für ihn „der Sinn des Lebens“, hat der gebürtige Leipziger immer wieder betont. Schon im Alter von 18 Jahren war er professioneller Jazzmusiker in der DDR.

  • Michael Wollny (p)
  • Joachim Kühn (p)

Newsletter

Regelmäßige Neuigkeiten zu unseren Festivals, Konzerten und zur hiesigen Jazzszene gibt es auch direkt ins Postfach.

Hiermit willige ich ein, dass der Jazzclub Leipzig e.V. mir regelmäßig Information über Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Die Nutzungsbedingungen akzeptiere ich und die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

Anmeldung zum Newsletter