Termine

STEGREIF.orchester »#freebrahms«

Täubchenthal

TIPP

Klassik ohne Notenblätter oder Dirigent, dafür mit Pudelmütze, Bigband und Improvisationen. Klassik von hippen Menschen an hippen Orten, freie Szene statt Institutionen. Das Stegreif-Orchester macht seit 2016 unter der künstlerischen Leitung von Juri de Marco ordentlich Bambule. Komponist Wolf Kerschek, Regisseurin Theresa von Halle und Trompeter Markus Stockhausen gefällt das. Sie unterstützen und inspirieren das Ensemblet. Der Startup-Music-Preis Berlin steht schon in der Stegreif-Vitrine, eine Techno-Sinfonie soll es demnächst geben. Jetzt heißt es aber erstmal: #freebrahms. Nachdem schon Beethoven und Schubert „befreit“ wurden, ist nun also Johann Sebastian Brahms dran (haha), genauer seine 3. Sinfonie. Der Konzertsaal, der Zuschauerraum – alles wird zur Bühne. Die 30 MusikerInnen versuchen, den avantgardistischen Funken der 133 Jahre alten Takte freizulegen. Sie bewegen sich durch den Raum und rücken den Leuten mit ihrer Klangperfomance auf die Pelle.

Weitere Konzerte

»JAZZRUCK« – KONZERT FÜR DEMOKRATIE
8.8.2024
Die nato
Bloke + Luna Vega
11.7.2024
Noch Besser Leben
Ghostwoman
29.8.2024
Conne Island
Cologne Jazzweek
31.8.2024
Köln
Sandman’s Calling
30.8.2024
Die Tonne (Dresden)
Sing Dela Sing
27.8.2024
Arena am Panometer
Emma Ruth Rundle
26.8.2024
UT Connewitz
Helge Schneider
25.8.2024
Parkbühne
Rotor/ Bikini Beach
24.8.2024
Arena am Panometer
Moka Efti Orchestra
23.8.2024
Geyserhaus
Jazzfestival Saalfelden
22.8.2024
Saalfelden
Mduo Moctar & Takh
20.8.2024
UT Connewitz
Allah Las
19.8.2024
UT Connewitz
Alinae Lumr
16.8.2024
Storkow
Jazzwerkstatt Peitz Jazzwerkstatt Peitz (16.-18.08.24)
16.8.2024
Eisen- und Hüttenwerk Peitz
Mine
16.8.2024
Geyerhaus
Faber
9.8.2024
Parkbühne
Anna Ternheim
2.8.2024
Geyserhaus
Colours of our World: Konzert des Jugendjazzorchesters Sachsen
2.8.2024
Werk 2
Matej Korbelič Quartett
31.7.2024
Blue Note (Dresden)
Etienne Wittich Trio
28.7.2024
Blue Note (Dresden)
EN