Termine

MDR-Rundfunkchor »A kind of … Choral Music« – Uraufführungen von Florian Ross, Andreas Theobald und Theresia Philipp

Mdr Rundfunkchor ©Kaupo Kikkas
Peterskirche

Preise

VVK: 20/14 € (zzgl. Gebühren)
AK: 26/19 €

Der größte und älteste Rundfunkchor der ARD erarbeitet einmal mehr eine Produktion in Kooperation mit den Leipziger Jazztagen: Auf dem Festival werden Stücke uraufgeführt, die von den drei in Köln lebenden Jazzmusiker*innen Florian Ross, Andreas Theobald und Theresia Philipp eigens für das Vokalensemble komponiert werden.

Der Auftrag war klar: Die drei Musiker*innen, die sonst vor allem im Jazz zu Hause sind, komponieren Chorwerke – sei es für gemischten oder geteilten, begleiteten oder unbegleiteten Chor. Kein leichtes Unterfangen, wären die drei nicht, wer sie sind: Der u.a. mit dem Deutschen Jazzpreis (2021) ausgezeichnete Komponist und virtuose Pianist Florian Ross beweist seit Jahren in zahlreichen Auftragswerken sein feines musikalisches Gespür für zeitgenössische und improvisierte Musik. Theresia Philipp, die als Saxophonistin und Klarinettistin in verschiedenen Formationen aktiv ist, verbindet in ihren Kompositionen avantgardistischen Jazz mit jazzferner Musik. Andreas Theobald wiederum hat nicht nur Akkordeon und Orgel gelernt, sondern auch Jazzpiano studiert und kann zudem auf eine langjährige Erfahrung als Chorsänger zurückgreifen. 

Gesungen werden u.a. Texte von Andreas Theobald, Theresia Philipp, Kamala Dubrovnik, Ursula Martyn-Ellis, Elizabeth Barrett Browning wie auch Auszüge aus Ovids Metamorphosen. 

Theresia Philipp und Andreas Theobald werden ihre Kompositionen zum Teil selbst solistisch begleiten, der Leipziger Pianist Florian Kästner wird Florian Ross‘ Part übernehmen. Über die Chorwerke hinaus, darf sich das Publikum außerdem auf ein gemeinsames rein instrumentales Stück der drei virtuosen Musiker*innen freuen. 

Medien

Weitere Konzerte

HMT Stage Night: Four Nations Quartett
9.7.2024
Moritzbastei
HMT Stage Night: Lyn & The Fingers
2.7.2024
Moritzbastei
Wollny & Kühn © Jörg Steinmetz Michael Wollny & Joachim Kühn
19.10.2024
Oper
Cécile McLorin Salvant
19.10.2024
Oper
Flashback #36: Louis Bellson & Sammy Nestico Flashback  #36: Louis Bellson & Sammy Nestico (by HMT Big Band unter der Leitung von Rolf von Nordenskjöld)  
5.7.2024
Die naTo
HMT Stage Night: Vincent Meissner Trio
26.6.2024
Moritzbastei
HMT Stage Night
19.6.2024
Moritzbastei
HMT Stage Night
12.6.2024
Moritzbastei
HMT Stage Night: Die Brandtmelder
6.6.2024
Moritzbastei
Olga Reznichenko Trio »Rhythm Dissection«
7.6.2024
die naTo
Koch/Puntin/Weber
29.6.2024
die naTo
Johannes Bigge Trio 
6.5.2024
die naTo
Jazzalala
29.5.2024
Parkbühne GeyserHaus
Blue Taps BLUE TAPS – Tap Dance & Jazz
29.5.2024
Kulturhof Gohlis (Saal)
SHRAMM ©etmir-idrizi SHRAMM »November Blues«
11.5.2024
die naTo
Trieders Holz by Teresa Coll Trieders Holz
7.3.2024
Kulturhof Gohlis (Werkcafé)
Flashback  #35: Johnny Griffin (by Hübner/ Kleimann/ Mück/ Müller/ Trunk)
20.3.2024
Die naTo
„Music for Black Pigeons“
11.2.2024
Kinobar Prager Frühling
Volker Heuken Sextett »Contemporary Jazz«
2.2.2024
die nato
Enders, Chicco, Rossy »MicroOrganisms«
16.2.2024
die nato
HMT Bigband ©Jeremy Thomas Hochschul Bigband »Moments in Time«
20.1.2024
die naTo
EN