Tipps

Jazzclub-Konzert

Johannes Bigge Trio 

Johannes Bigge Trio ©Lukas Diller
die naTo

Preise

VVK: 14/10 € zzgl. Gebühr
AK: 18/14 €

Das 2010 gegründete und 2012 mit dem Jazznachwuchspreis der Marion Ermer Stiftung ausgezeichnete Johannes Bigge Trio hat sich im Laufe der Jahre, erfolgreicher Albumveröffentlichungen und unzähliger Konzerte definitiv einen festen Platz unter den deutschen Klaviertrios erspielt. Das Trio repräsentiert damit auch die junge Leipziger Szene, die in den letzten Jahren immer wieder hochkarätige Projekte und Bands hervorgebracht hat.

Die drei Musiker haben zweifellos einen eigenen Bandsound entwickelt, in welchem Bigges farbreicher, weicher bis kristalliner Pianosound, Baumgärtners orchestrierendes, klangfärberisches und energetisches Schlagzeugspiel und Lucacius mobil-erdendes, den musikalischen Fluss gestaltendes Bassspiel zu einem Gesamtklang werden. Das Trio spielt mal mit Wucht und Experimentierlust, dann wieder mit Sanftheit und Mut zur einfachen Schönheit, mit einem Reichtum an Melodien und harmonischen Farben und am Ende auch einfach mit der Freude am gemeinsamen Musizieren.

Nach PEGASUS (2016) und IMAGO (2018) erscheint 2024 mit CLAY das dritte Album bei nWog-Records. Die 11 Kompositionen auf CLAY sind während der Pandemie entstanden und von den drei Musikern von Probe zu Probe weiterentwickelt und in Form gebracht worden, wie ein Klumpen Ton, aus dem nach und nach eine Skulptur wird. Den Entstehungsprozess widerspiegelnd geht es in der Musik um den Übergang von der Idee zur Umsetzung, den Prozess, in dem sich aus einem inneren Bild langsam etwas Konkretes formt und zuletzt Wirklichkeit wird.

Ähnliche Beiträge

Jazzalala
29.5.2024
Parkbühne GeyserHaus
Blue Taps BLUE TAPS – Tap Dance & Jazz
29.5.2024
Kulturhof Gohlis (Werkcafé)
SHRAMM ©etmir-idrizi SHRAMM »November Blues«
11.5.2024
die naTo
Trieders Holz by Teresa Coll Trieders Holz
7.3.2024
Kulturhof Gohlis (Werkcafé)
Flashback  #35: Johnny Griffin (by Hübner/ Kleimann/ Mück/ Müller/ Trunk)
20.3.2024
Die naTo
Lucia Cadotsch by Dovile Sermokas 8. HMT Jazzfest (Tag 2)
24.3.2024
Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy"
Lucia Cadotsch by Dovile Sermokas 8. HMT Jazzfest (Tag 1)
23.3.2024
Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy"
„Music for Black Pigeons“
11.2.2024
Kinobar Prager Frühling
Volker Heuken Sextett »Contemporary Jazz«
2.2.2024
die nato
Enders, Chicco, Rossy »MicroOrganisms«
16.2.2024
die nato
Advezz Benefizz Jazz Advenzz Benefizz Jazz 2023 (Stage Night Special – Kooperation von dem fizz Kollektiv, HMT und Jazzclub Leipzig)
12.12.2023
Moritzbastei
Rainald Brederling Quintett +++ CANCELLED+++ Rainald Brederling Quintett
16.12.2023
Die naTo
Benedikt Reising »A Million O Clock«
8.12.2023
Die naTo
Melt Trio
1.12.2023
Die naTo
Prodiumsdiskussion ©Omar Flores Zur Vernetzung der Deutschen und Polnischen Jazzszene. Ein Gesprächsformat.
18.10.2023
Neues Schauspiel Leipzig
Plattenbaupyramide ©Stefan Ibrahim Stefan Ibrahim. I dream of gardens in the desert sand – Orientbilder in der Populärkultur
21.10.2023
die naTo
Chopin ©Historia Trzech Fortepianow Chopin. Ich fürchte mich nicht vor der Dunkelheit
19.10.2023
Polnisches Institut
Grachan Moncur FLASHBACK#34: GRACHAN MONCUR (by Demel/Fröhlich/Hübner/Reznichenko/Thönes)
19.1.2024
Kulturhof Gohlis
Yuval Ron Trio
17.11.2023
Die naTo
Marie Tjong-Ayong DJ-Set
21.10.2023
WERK 2 Halle D
HJirok
21.10.2023
WERK 2 Halle D

Newsletter

Regelmäßige Neuigkeiten zu unseren Festivals, Konzerten und zur hiesigen Jazzszene gibt es auch direkt ins Postfach.

Hiermit willige ich ein, dass der Jazzclub Leipzig e.V. mir regelmäßig Information über Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Die Nutzungsbedingungen akzeptiere ich und die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

Anmeldung zum Newsletter