Termine

punkt3 (CH)

horns erben

Das Trio punkt3 um den Bassisten und Komponisten Noah Punkt spielt eine Jazzspielart, in der Kammermusik und Improvisation zu einer stilistischen Einheit mutieren. Und obwohl die Musiker doch eher die einfache Form bevorzugen, die durch Minimalistik und einem seriellen Ansatz geprägt ist, wird trotz der schon fast plakativen Simplizität aus dem vollen Zwölftonumfang geschöpft. Die Klangcluster des Trios entstehen dabei aus einer spannenden sowie zugleich kuriosen Mischung aus formaler Strenge und eruptiver Leidenschaft. Und, man glaubt es kaum, hier und da schimmert sogar die Liebe zur Popmusik durch.

Tobias Pfister – Saxophon
Noah Punkt – Bass /// Komposition
Paul Amereller – Schlagzeug

Weitere Konzerte

»JAZZRUCK« – KONZERT FÜR DEMOKRATIE
8.8.2024
Die nato
Bloke + Luna Vega
11.7.2024
Noch Besser Leben
Ghostwoman
29.8.2024
Conne Island
Cologne Jazzweek
31.8.2024
Köln
Sandman’s Calling
30.8.2024
Die Tonne (Dresden)
Sing Dela Sing
27.8.2024
Arena am Panometer
Emma Ruth Rundle
26.8.2024
UT Connewitz
Helge Schneider
25.8.2024
Parkbühne
Rotor/ Bikini Beach
24.8.2024
Arena am Panometer
Moka Efti Orchestra
23.8.2024
Geyserhaus
Jazzfestival Saalfelden
22.8.2024
Saalfelden
Mduo Moctar & Takh
20.8.2024
UT Connewitz
Allah Las
19.8.2024
UT Connewitz
Alinae Lumr
16.8.2024
Storkow
Jazzwerkstatt Peitz Jazzwerkstatt Peitz (16.-18.08.24)
16.8.2024
Eisen- und Hüttenwerk Peitz
Mine
16.8.2024
Geyerhaus
Faber
9.8.2024
Parkbühne
Anna Ternheim
2.8.2024
Geyserhaus
Colours of our World: Konzert des Jugendjazzorchesters Sachsen
2.8.2024
Werk 2
Matej Korbelič Quartett
31.7.2024
Blue Note (Dresden)
Etienne Wittich Trio
28.7.2024
Blue Note (Dresden)
EN