Termine

Laura Gibson

die naTo

Laura Gibson hat ihr Album selbst produziert, auf manchen Tracks spielt sie gleich 15 Instrumente, auf anderen hat sie fabelhafte Gastmusiker, von Joey Burns (Calexico) über Musiker der Dodos und von Musée Mécanique bis hin zu Bandmitgliedern der Decemberists. Aber in jeder Note ist pure Laura Gibson drin. So gelingt es der Musikerin auch, mit ihrer vierköpfigen Band die gleichen vielfältigen und faszinierenden Sounds live umzusetzen, die auf dem Album zu hören sind. Die ersten Pressereaktionen sind atemberaubend: „..die Flüsterfee wird zur entschlossenen Songschreiberin, die mutig in die Zukunft blickt.““ („Rolling Stone“).

Weitere Konzerte

»JAZZRUCK« – KONZERT FÜR DEMOKRATIE
8.8.2024
Die nato
Bloke + Luna Vega
11.7.2024
Noch Besser Leben
Ghostwoman
29.8.2024
Conne Island
Cologne Jazzweek
31.8.2024
Köln
Sandman’s Calling
30.8.2024
Die Tonne (Dresden)
Sing Dela Sing
27.8.2024
Arena am Panometer
Emma Ruth Rundle
26.8.2024
UT Connewitz
Helge Schneider
25.8.2024
Parkbühne
Rotor/ Bikini Beach
24.8.2024
Arena am Panometer
Moka Efti Orchestra
23.8.2024
Geyserhaus
Jazzfestival Saalfelden
22.8.2024
Saalfelden
Mduo Moctar & Takh
20.8.2024
UT Connewitz
Allah Las
19.8.2024
UT Connewitz
Alinae Lumr
16.8.2024
Storkow
Jazzwerkstatt Peitz Jazzwerkstatt Peitz (16.-18.08.24)
16.8.2024
Eisen- und Hüttenwerk Peitz
Mine
16.8.2024
Geyerhaus
Faber
9.8.2024
Parkbühne
Anna Ternheim
2.8.2024
Geyserhaus
Colours of our World: Konzert des Jugendjazzorchesters Sachsen
2.8.2024
Werk 2
Matej Korbelič Quartett
31.7.2024
Blue Note (Dresden)
Etienne Wittich Trio
28.7.2024
Blue Note (Dresden)
EN