Termine

Andreas Dorau & Sven Regener »Ärger mit der Unsterblichkeit«

Schauspielhaus, Großer Saal

T ! P

Musikalische Lesung, bunter Abend, Show mit audiovisuellen Elementen • Regener über Dorau und über 30 Jahre harte Arbeit im Weinberg der Kunst

Andreas Dorau hat ziemlich viel erlebt. Er kennt den rasanten Aufstieg genauso wie das von der Fata Morgana des Werkbegriffs geleitete Durchschreiten der Ebene.

Mit 15 bescherte er der Neuen Deutschen Welle ihren mutmaßlich exzentrischsten Hit: »Fred vom Jupiter«. Mit 30 verwirrte er die Münchener Filmhochschule mit seiner Abschlussarbeit »Schlag dein Tier« – eine fröhliche Quizshow, in der Menschen gegen ihre Haustiere antreten (und bei der natürlich immer die Tiere gewinnen). Mit seiner Oper »Die Überglücklichen« löste er einen Tumult unter Tierschützern aus, weil einige Fische zum Ensemble gehörten. Und als er mit ein paar Freunden den Hinkelstein von Rammstein aus dem Fenster seiner Plattenfirma schmiss, fand das nicht jeder lustig.

Wenn Andreas Dorau erzählt, dann sprudeln die Geschichten nur so aus ihm heraus. Und man durchlebt mit ihm einen Streifzug durch die deutsche Musik- und Unterhaltungsbranche, der sich gewaschen hat. Das liest sich alles natürlich besonders scharf durch die Brille des Ghostwriters: Sven Regener.

„Andreas Dorau ist der einzige Avantgardist, dem man nicht zurufen kann: ›Zu früh ist auch ein schlechtes Timing‹, denn für ihn gilt das nicht. Andreas Dorau ist immer richtig, und wir sind immer zu spät.“ (Sven Regener)

„Trash-Pop vom Feinsten, über den das Duo Andreas Dorau/Sven Regener so wunderbar kokettierend erzählen kann, dass die Löcher aus dem Käse fliegen. Das Buch gehört auf den Zettel aller Popinteressierten.“ (Oliver Jungen, FAZ)

Weitere Konzerte

Verstofflichung – Eine Konzertreihe für improvisierte Musik
5.1.2023
HMT Big Band
21.1.2023
Die NaTo
Eva Klesse Quartett by Geraldine Hutt EVA KLESSE QUARTETT – das großes Jubiläumskonzert 
14.1.2023
die NaTo
Clemens Christian Poetzsch
9.12.2022
Horns Erben
Kunz/Diller/Obleser/Stadtfeld
1.12.2022
Subotnik
Werner Neumann trifft… Michael Wollny Werner Neumann trifft… Michael Wollny
10.12.2022
Kulturhof Gohlis
Grund zur Annahme
1.12.2022
Kulturhof Gohlis
Release-Konzert von H. C. BEHRENDTSEN mit Companion Songs (Marco Mlynek & Max Andrzejewski)
7.12.2022
Noch Besser Leben (NBL)
Horace Silver by Dmitri Savitski FLASHBACK #31: Horace Silver (by Olga Resniczenko)
22.12.2022
Werkcafé Kulturhof Gohlis
Gelodert Szabó's Ideal Orchestra Gellért Szabó’s Ideal Orchester
5.12.2022
Die NaTo
HMT Stage Night
31.1.2023
HMT Stage Night
24.1.2023
Moritzbastei
HMT Stage Night
17.1.2023
Moritzbastei
Campus Jazz
14.1.2023
Villa Ida
Jeremy Sassoon’s “Mojo”
12.1.2023
A-Trane, Berlin
HMT Stage Night
10.1.2023
Moritzbastei
HMT Stage Night
3.1.2023
Moritzbastei
HMT Stage Night
20.12.2022
Moritzbastei
Horns[dʒæz]Session
22.12.2022
Horns Erben
HMT Stage Night
20.12.2022
Moritzbastei
EUPHORIUM – AKRZ.K L E Z T°
19.12.2022
naTo

Newsletter

Regelmäßige Neuigkeiten zu unseren Festivals, Konzerten und zur hiesigen Jazzszene gibt es auch direkt ins Postfach.

Hiermit willige ich ein, dass der Jazzclub Leipzig e.V. mir regelmäßig Information über Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Die Nutzungsbedingungen akzeptiere ich und die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

Anmeldung zum Newsletter