Termine

Jazzclub-Konzert

Jazz für Kinder: LU:V & friends »Takina Takina Taki«

Jazz für Kinder
Jazz für Kinder
Ost-Passage-Theater

Preise

VVK: 9/6 € (zzgl. Gebühren)
AK: 9/6 €

Rhythmus umgibt jeden von uns Tag für Tag. Sei es der Wechsel der Jahreszeiten, der Wechsel von Tag und Nacht, der »Zehn-Minuten-Takt« der Straßenbahn oder sogar unser Herzschlag – Rhythmus ist allgegenwärtig.

So auch in der Musik. In allen Musikkulturen der Welt, besonders aber außerhalb Europas, spielen rhythmische Muster und Patterns eine wichtige Rolle.

Wir möchten uns gemeinsam mit euch auf eine musikalische Reise um die Welt begeben. Unser »Herzschlag« wird ein bestimmter Rhythmus sein, welchen wir detektivisch in verschiedenen Musikkulturen der Welt nachspüren wollen. Finden wir “unseren” Rhythmus in nordamerikanischer Cajun-Musik oder im argentinischen Tango? Ist er auf dem Balkan, in Kuba oder Australien, vielleicht sogar in Syrien zu hören?

Eine spannende musikalische Spurensuche steht uns in diesem Konzert bevor. Dabei kommen verschiedene Instrumente und Sprachen aus aller Welt zu Gehör.

Der »Jazz für Kinder« ist über die Jahre zu einem festen und wichtigen Bestandteil unseres Festivalprogramms geworden, der immer wieder auf großes Interesse stößt. Ziel ist es, Kinder im Rahmen eines “echten” Konzerterlebnisses früh mit Gesang und Instrumentalspiel in Berührung zu bringen, zum Mitmachen zu animieren und kulturelle Horizonte zu erweitern. Unsere Programme faszinieren dabei nicht nur Kinder, sondern auch mitgebrachte Eltern, Onkel, Tanten und Großeltern und laden somit zur gemeinsamen musikalischen Erfahrung ein. Das Trio LU:V hat in der Vergangenheit bereits mit verschiedenen Kinder- und Schulprogrammen überzeugt, beispielsweise mit der Vertonung alter DEFA- und DIAF-Animationsfilme, u.a. in Zusammenarbeit mit dem Gewandhaus-Kinderchor.

_____________

Rhythm surrounds each of us day after day. Be it the change of seasons, the change of day and night, the “ten-minute cycle” of the tram or even our heartbeat – rhythm is omnipresent.
So it is in music. In all musical cultures of the world, but especially outside Europe, rhythmic patterns play an important role.
We would like to embark on a musical journey around the world together with you. Our “heartbeat” will be a certain rhythm, which we want to trace detective-like in different music cultures of the world. Will we find “our” rhythm in North American Cajun music or in Argentinean tango? Can we hear it in the Balkans, in Cuba or Australia, maybe even in Syria?
An exciting musical search for traces is in store for us in this concert. Different instruments and languages from all over the world will be heard.
Over the years, »Jazz for Children« has become a fixed and important part of our festival program, which has always met with great interest. The aim is to bring children into contact with singing and playing instruments at an early age within the framework of a “real” concert experience, to encourage them to participate and to broaden their cultural horizons. Our programmes fascinate not only children, but also parents, uncles, aunts and grandparents who bring them along, thus inviting them to share in the musical experience. Trio LU:V has already impressed with various children’s and school programmes in the past, for example with the setting of old DEFA and DIAF animated films, among others in cooperation with the Gewandhaus Children’s Choir.

Weitere Konzerte

HÄ by Steffi Narr Hypochondrische Ängste
29.10.2022
Neues Schauspiel
Vagabond Souls by Karl Degenhardt JOHANNES LUDWIG »VAGABOND SOULS« #2
25.10.2022
Horns Erben
James Banner by Dovile Sermokas Festivalprojekt: James Banner »class-work«
25.10.2022
Moritzbastei
Paula Wünsch by Sarah Breitner Stage Night Special: Paula Wünsch »Soothing Squad« 
28.10.2022
Die naTo
for jaimie: Dave Gisler Trio feat. David Murray by Palma Fiacco for jaimie: Dave Gisler Trio feat. David Murray
29.10.2022
Schauspiel Leipzig
for jaimie: 4evaBreezy by SaudadesTourneen for jaimie: 4evaBreezy
29.10.2022
Schauspiel Leipzig
SKYLLA by Monika Jakubowska Skylla
28.10.2022
UT Connewitz
YSOP by Mariola Rukaj YSOP
29.10.2022
Schaubühne Lindenfels
Vagabond Souls by Karl Degenhardt Johannes Ludwig »Vagabond Souls« #1
25.10.2022
Horns Erben
Dard I Door by Sergen Yener & Ferry Mohr Reza Askari & Tanasgol Sabbagh »Dard I Door«
23.10.2022
Ost-Passage-Theater
Moses Yoofee Trio (Support. Tremendous Aaron) by Ibra Wane Moses Yoofee Trio I Support: Tremendous Aron
24.10.2022
Werk 2
SOPHE SOPHE »Mine, not mine«
27.10.2022
Stadtbad (Foyer)
Andreas Schaerer A novel of Anomaly Andreas Schaerer »A novel of Anomaly« 
27.10.2022
Stadtbad (Saal)
Lampen by Rosario Multari Tatu Rönkkö & Kalle Kalima »Lampen«
24.10.2022
Ost-Passage-Theater
The Punk & The Gaffers by Dawid Laskowski Lytton/ Moberg/ Wachsmann »The Punk & The Gaffers«
23.10.2022
Ost-Passage Theater
Tau5 by Constantin Flux Tau5
22.10.2022
WERK 2
Abacaxi by Sylvain Gripoix Abacaxi
24.10.2022
Ost-Passage-Theater
Stefan Schultze’s Large Ensemble
28.10.2022
UT Connewitz
Été Large
29.10.2022
Diskothek, Schauspiel Leipzig
Jas Kayser by Jameela Elfaki Jas Kayser
25.10.2022
WERK 2, Halle A
Shuteen Erdenebaatar Quartett
26.10.2022
die naTo

Newsletter

Regelmäßige Neuigkeiten zu unseren Festivals, Konzerten und zur hiesigen Jazzszene gibt es auch direkt ins Postfach.

Hiermit willige ich ein, dass der Jazzclub Leipzig e.V. mir regelmäßig Information über Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Die Nutzungsbedingungen akzeptiere ich und die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

Anmeldung zum Newsletter