Termine

27. Bundesweites Jazznachwuchsfestival (5.-7.4.)

Moritzbastei

TIPP

Die diesjährige Ausgabe möchte vor allem jene jungen Bands vorstellen, die ihren Jazz auch aus Rock und Pop, Singer/Songwriter-, klassischer oder elektronischer speisen. Und so haben Frank Heinecke und Steffen Wilde aus über 40 Bewerbungen ein paar zum Teil in Leipzig nicht ganz unbekannte KünstlerInnen ausgesucht, die sich herzlich wenig um Genregrenzen scheren.

Gleich am ersten Abend gibt’s das schon Jazztage-erprobte sechsköpfige Paul Lapp Forum (tp, sax, p, kb, 2x dr) um den Leipziger Bassisten, das Gitarre+Gesang-Duo Choons aus Berlin/Bad Liebenwerda und das Theo Kaiser Quintett (tp, sax, p, kb, dr) aus Paris und Klein-Paris.

Den zweiten Abend eröffnet das weitgespannte Quartett Diller (tp, g, kb, dr) aus Pforzheim/Hamburg/München, bevor Michal Skulski (sax), Jonas Gerigk (b) und Steffen Roth (dr) übernehmen. Aus Freiberg kommt b.u.m., ein Klaviertrio mit E-Bass, aus Berlin u.a. die Band Ein Quadrat Artett (tp, g, voc, b, dr).

Mit großem Besteck aus Leipzig/Dresden/Lübeck/Weimar startet der letzte Tag: Carl Wittig’s Aurora Oktett kombiniert ein Jazzquartett (sax, tp, kb, dr) mit einem Streichquartett. Julian Fuchs hingegen konzentriert sich auf sein Klaviertrio aus Fulda/Berlin/Grevesmühlen. Die Band Nouk aus München/Ravensburg/Dresden hat die vielleicht ungewöhnlichste Besetzung: zu Gesang und Gitarre gesellen sich Viola, Cello und Schlagzeug. Den Abschluss bildet dann die Metropolenband Expedition Quäck aus Kleinmachnow/BadSäckingen/Hegnow/Greifswald (tp, sax, p, kb, b, dr).

Heute mit Carl Wittig’s Aurora Oktett: Matti Oehl (as), Berthold Brauer (tp), Carl Wittig (kb), Tom Friedrich (dr), Ada Schwengebecher, Hedwig Ohse (v), Sarah Rösel (va), Franziska Ludwig (vc) • Trio Fuchs: Julian Fuchs (p), Henning Schiewer (b), Simon Wupper (dr) • Nouk: Anna-Lucia Rupp (voc), Max Grüner (g), Maria Helen Körner (va), Alma Stolte (vc), Jakob Hegner (dr) • Expedition Quäck: Gabriel Rosenbach (tp), Florian Fries (ts, as, ss), Tobias Altripp (p), Henriette Thorun (kb, b), Daniel Besthorn (dr)

Weitere Konzerte

Halftime
31.8.2022
Conne Island
The Gardener & the Tree
26.8.2022
Täubchenthal
Halftime
24.8.2022
Conne Island
Friedrich Rau – Lass uns ein bisschen SWINGEN
2.7.2022
Leutzscher KunstRasen
Axel Prahl und sein Inselrorchester
20.8.2022
Parkbühne
Parcels
19.8.2022
Parkbühne GeyserHaus
Alma Naidu & Band
13.8.2022
Rotkäppchen Sektkellerei Freyburg (Unstrut)
Tribubu
1.7.2022
Tonelli's
Leoniden
11.8.2022
Ballsaal
Halftime
10.8.2022
Conne Island
Electric Jalaba
6.8.2022
Franz Mehlhose (Erfurt)
Kadaver/ All them witches
6.8.2022
Parkbühne
ZAZ
3.8.2022
Parkbühne
Herbie Hancock
2.8.2022
Zitadelle Spandau, Berlin
Rausch
31.7.2022
Residenzschloss (Altenburg)
The Hooters
30.7.2022
Parkbühne
Cinematheque-Sommerkino
30.7.2022
Moritzbastei
Fat Freddy’s Drop
30.7.2022
Zitadelle Spandau (Berlin)
Mighty Oaks
30.7.2022
Täubchenthal
Jethro Tull
29.7.2022
Parkbühne 
Drangsal
29.7.2022
Conne Island

Newsletter

Regelmäßige Neuigkeiten zu unseren Festivals, Konzerten und zur hiesigen Jazzszene gibt es auch direkt ins Postfach.

Hiermit willige ich ein, dass der Jazzclub Leipzig e.V. mir regelmäßig Information über Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Die Nutzungsbedingungen akzeptiere ich und die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

Anmeldung zum Newsletter