Neuigkeiten
Donnerstag,
11.10.2018
Kategorie:
Leipziger Jazztage
Leipziger Jazztage 2018

Leipziger Jazztage 2018

»Fish'n'Chips« mit Norma Winstone Trio, Dave Holland's Aziza, Matthew Herbert's Brexit Big Band, Joshua Redman, Aaron Parks, Matt Penman & Eric Harland: James Farm, Avishai Cohen Quartet, Michael Wollny, Leafcutter John & Alex Nowitz, Hidden Orchestra, Yazz Ahmed, Soweto Kinch, Lucia Cadotsch, Lucy Railton, Kit Downes, Oli Steidle & the killing Popes, Empirical, Max Andrzejewski's Hütte and guests play the music of Robert Wyatt, Joe Sachse & Maggie Nicols ...

Die Leipziger Jazztage reichen in ihrer 42. Ausgabe vom 11. bis 20. Oktober 2018 »Fish'n'Chips«. Unter der Schirmherrschaft von Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung bringt das Festival an 10 Tagen und 10 Spielorten weit über 100 internationale MusikerInnen zusammen auf die Bühne, die sich nicht nur dem musikalischen Erbe Großbritanniens, sondern auch seiner jungen, vielversprechenden Jazzszene widmen. Bisher bestätigte Live-Acts sind: 

Alles zum Programm ›››

Das ganze Line-up ›››

Infos zum Festivalthema ›››

Die Leipziger Jazztage werden vom Jazzclub Leipzig veranstaltet und durch die Unterstützung des Kulturamts der Stadt Leipzig, der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und der Festival-Premiumpartner Ur-Krostitzer und BMW Niederlassung Leipzig sowie weiterer Partner ermöglicht. In diesem Jahr fördern auch das British Council, der Musikfonds und die Israelische Botschaft das Festival.

Tickets

Opernkasse  / Telefon: 0341 126 126 1
Ticketgalerie Leipzig / Telefon: 0800 2181 050
Culton / Telefon: 0341 14 16 18

sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

online: oper-leipzig.de culton.de ticketgalerie.de

Newsletter abonnieren