Neuigkeiten
Samstag,
20.10.2018
Foto:
Di Perry / ECM
Kategorie:
Leipziger Jazztage
Jazz in der Oper

Jazz in der Oper

Samstag 20.10. Opernhaus 19:30

Großer Abschlussabend der 42. Leipziger Jazztage mit dem Norma Winstone Trio, Dave Holland's Aziza und dem Avishai Cohen Quartet

Die Leipziger Jazztage reichen in ihrer 42. Ausgabe vom 11. bis 20. Oktober 2018 »Fish and Chips«. Unter der Schirmherrschaft von Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung bringt das Festival an zehn Tagen und zehn Spielorten weit über 100 internationale MusikerInnen zusammen auf die Bühne, die sich nicht nur dem musikalischen Erbe Großbritanniens, sondern auch seiner jungen, vielversprechenden Jazzszene widmen. 

Zum Abschluss des Festivals gibt es einen großen Abend mit drei Bands im Opernhaus: Norma Winstone, die Grande Dame des britischen Jazz, im Trio mit Klaus Gesing und Glauco Venier, das internationale Quartett Aziza um den englischen Kontrabassisten Dave Holland mit Chris Potter, Lionel Loueke & Eric Harland sowie das New Yorker Quartett des israelischen Trompeters Avishai Cohen mit Yonathan Avishai, Barak Mori & Ziv Ravitz.

Karten für 28 – 56 Euro ›››

Alle Infos zu den Bands ›››

Newsletter abonnieren