Neuigkeiten
Freitag,
20.10.2017
Foto:
Alexandre Cabrita
Kategorie:
Leipziger Jazztage
Egberto Gismonti & Maria João bei den 41. LJT

Egberto Gismonti & Maria João bei den 41. LJT

20.10. / Westbad Leipzig / 20 Uhr

Portugiesisch-brasilianisches Gesangs-Gitarren-Flügel-Duo – erst zum zweiten Mal überhaupt gemeinsam auf der Bühne! Tickets 22 – 36 Euro

Die portugiesiche Sängering Maria João und der brasilianische Gitarrist Egberto Gismonti werden von Kritikern und Publikum auf der ganzen Welt gefeiert. Gismontis Kompositionen zeugen von enormer musikalischer Phantasie, sein kulturübergreifender Stil vereint brasilianische Folklore, zeitgenössische Kammermusik und Jazz. Sängerin Maria João bewegt sich auf ähnlichem Terrain: auch sie fühlt sich in brasilianischer und portugiesischer Folklore zuhause, nicht ohne die Grenzen zu Jazz, Rock, Folk und zeitgenössischer Musik, insbesondere Electronica zu öffnen. Beide waren schon bei den Leipziger Jazztagen zu Gast, nun treten sie hier zum ersten Mal gemeinsam auf. Dabei werden extra für das Festival zwei neue Sets entstehen, neben der Gitarre kommt auch der Konzertflügel zum Einsatz. Eine der glücklichsten und originellsten Begegnungen zwischen zwei herausragenden Persönlichkeiten der zeitgenössischen Musik!

Egberto Gismonti (g, p) und Maria João (voc)

Tickets fürs Doppelkonzert Roscher Bigband / Gismonti&João

VVK (zzgl. Geb.)
PK 1 32/26 Euro
PK 2 28/22 Euro

AK
PK 1: 36/30 Euro
PK 2: 32/26 Euro

Newsletter abonnieren