Programm

Natalie Greffel #1

Werk 2, Halle D

Begegnungen an Grenzpunkten und Küstenstreifen.

Das Solo-Debütalbum »Para Todos« von Sängerin und Bassistin Natalie Greffel ist als intime Auseinandersetzung mit ihrer transkontinentalen Identität, zwischen Brasilien und einer anderen ihrer kulturellen Identitäten in Mosambik, zu verstehen. »Para Todos« ist in keiner Weise ein authentisches brasilianisches Musikalbum. Es ist vielmehr eine persönliche Nacherzählung gemeinsamer und imaginärer Geschichten und neu gebildeter Verwandtschaften, um die Traditionen der Vergangenheit zu ehren und ein neues Zugehörigkeitsgefühl zu entwickeln. Greffel’s Musik geht durch ein eigenes Universum, das die alten Geschichten von klagendem Jazz und erdigen Klängen mit den freudigen Flüssen von MPB (Música popular brasileira) verbindet und die Hörer*innen durch ein ganz eigenes Zelebrieren führt. Eine musikalische Reise voller Ausstrahlung und Lebendigkeit, die einen dazu einlädt den langweiligen Alltag und das sorgenvolle Stirnrunzeln von morgen zu vergessen. 
Natalie Greffel – Gesang, Bass / Carlos Corona – Gitarre / Johannes von Ballestrem – Piano
Dieses Konzert findet in Kooperation mit XJAZZ statt. 
VVK 14/20 € zzgl. Gebühr, AK 20/26 €
Und im Anschluss Studnitzky KY
(19:30 Uhr & 23:00 Uhr – jeweils Doppelkonzert mit Studnitzky KY) 

Weitere Konzerte

Wollny & Kühn © Jörg Steinmetz Michael Wollny & Joachim Kühn
19.10.2024
Oper
Cécile McLorin Salvant
19.10.2024
Oper
Prodiumsdiskussion ©Omar Flores Zur Vernetzung der Deutschen und Polnischen Jazzszene. Ein Gesprächsformat.
18.10.2023
Neues Schauspiel Leipzig
Plattenbaupyramide ©Stefan Ibrahim Stefan Ibrahim. I dream of gardens in the desert sand – Orientbilder in der Populärkultur
21.10.2023
die naTo
Chopin ©Historia Trzech Fortepianow Chopin. Ich fürchte mich nicht vor der Dunkelheit
19.10.2023
Polnisches Institut
Marie Tjong-Ayong DJ-Set
21.10.2023
WERK 2 Halle D
HJirok
21.10.2023
WERK 2 Halle D
GORZ
21.10.2023
WERK 2 Halle D
Outernational Songs of Wounding – Mariana Sadovska, Max Andrzejewski, Trio Kurbasy & Ensemble
20.10.2023
UT Connewitz
Camille Émaille Solo
20.10.2023
UT Connewitz
SUM
19.10.2023
Schaubühne Lindenfels
Max Stadtfeld: STAX
19.10.2023
Schaubühne Lindenfels
MDR-Rundfunkchor »A kind of … Choral Music« – Uraufführungen von Florian Ross, Andreas Theobald und Theresia Philipp
19.10.2023
Peterskirche
First Date: Mirko Pedrotti + Daniel Klein
19.10.2023
die naTo (Einlass ab 17.30 Uhr)
»Session West« Opener Band: Zwitschermaschine feat. Joanna Duda
18.10.2023
Neues Schauspiel Leipzig
Rohrer/Loderbauer/Westerhus/Freund »Kave«
17.10.2023
UT Connewitz
Joanna Duda Trio
17.10.2023
UT Connewitz
Stage Night Special: Robbi Nakayama Quartett #2
17.10.2023
Horns Erben
Stage Night Special: Robbi Nakayama Quartett #1
17.10.2023
Horns Erben
Tom Skinner »Voices of Bishara«
16.10.2023
UT Connewitz
NANCELOT
16.10.2023
UT Connewitz

Newsletter

Regelmäßige Neuigkeiten zu unseren Festivals, Konzerten und zur hiesigen Jazzszene gibt es auch direkt ins Postfach.

Hiermit willige ich ein, dass der Jazzclub Leipzig e.V. mir regelmäßig Information über Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Die Nutzungsbedingungen akzeptiere ich und die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

Anmeldung zum Newsletter