News

19.1.2012

Schirmherrschaft

Wolfgang Tiefensee (MdB) ist Schirmherr der Leipziger Jazztage!

Begleittext zum Festival 2011.
Liebe Freundinnen und Freunde des Jazz,

die 35. Leipziger Jazztage stehen unter dem Motto: „Zwischen Mahler und Miles.“ Miles Davis (dem man – genau wie Gustav Mahler – ein „Der große“ voranstellen könnte und sollte) sagte einmal: “Don’t play what’s there, play what’s not there”. Das wiederum hätte auch Gustav Mahler (in wienerisch gefärbtem Englisch) sagen können, denn beide großen Musiker eröffneten und eröffnen immer wieder aufs Neue unendlich weite Klang- und Bedeutungswelten hinter der eigentlichen Musik. Und hierbei unterscheiden sich die 35. Leipziger Jazztage von so vielen anderen großen Festivals des Jazz: Die ehrenamtlich arbeitenden Mitglieder des Jazzclubs Leipzig haben sich für Konzept statt Kommerz entschieden, wollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit auf eine aufregende Suche nehmen: Nach dem Hintergründigen, dem Verbindenden, nach Wurzeln, Einflüssen und Spuren, aber auch nach dem Neuen:  Das diesjährige Festival hat den Anspruch, Neuerungen im Jazz zu entdecken und zu fördern, indem u.a. Kompositionen (dieses Jahr von Terje Rypdal) und Neuarrangements (z.B. von Prof. Volker Bräutigam etc.) extra für die Leipziger Jazztage in Auftrag gegeben wurden. Ich bin sehr gespannt und bin mir sicher, Sie sind es auch.

Herzlich willkommen in Leipzig und viel Freude und Erfolg bei den 35. Leipziger Jazztagen!

Herzlichst,

Ihr Wolfgang Tiefensee,
Abgeordneter des Deutschen Bundestages

Ähnliche Beiträge

Carl Wittig by Lukas Diller Carl Christian Wittig erhält Jazznachwuchspreis 2022!
23.9.2022
Line-up Allgemein
VVK Start Unser Vorverkauf geht los!
14.9.2022
Allgemein
Jamie Branch Ruhe in Frieden, Jaimie.
24.8.2022
Line-up Allgemein
Early Bird Festivalpass
23.8.2022
Allgemein
OPEN CALL Leipziger Jazztage 2022 Open Call »Talkin ’bout my generation«
15.6.2022
Allgemein
Bewerbt Euch!
3.1.2022
Allgemein
Festivalprogramm veröffentlicht!
25.8.2021
Leipziger Jazztage treffen Südtirol Jazzfestival!
21.6.2021
Leipziger Jazztage 2020 als »Festival des Jahres« ausgezeichnet.
7.6.2021
OPEN CALL »Body Time«
9.4.2021
Kosack / Scholz »Contact«
12.10.2020
Line-up
Arne Reimer »American Jazz Heroes« & Antonia Hausmann Solo
12.10.2020
Angelika Niescier / Alexander Hawkins
12.10.2020
Die Ernte
12.10.2020
Space Shuttle #1
12.10.2020
Beilschmidt / Rom »Rumors from an Aeolian Harp«
12.10.2020
Simin Tander new quartet »Unfading«
12.10.2020
Wild Brush
12.10.2020
Line-up
GÖTZE | ROHMER | SIPPEL | ZWINZSCHER 〉〉 H3!MA? 〈〈
12.10.2020
Satelliti
12.10.2020
Robert Landfermann Solo
12.10.2020

Newsletter

Regelmäßige Neuigkeiten zu unseren Festivals, Konzerten und zur hiesigen Jazzszene gibt es auch direkt ins Postfach.

Hiermit willige ich ein, dass der Jazzclub Leipzig e.V. mir regelmäßig Information über Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Die Nutzungsbedingungen akzeptiere ich und die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

Anmeldung zum Newsletter