JAZzKALENDER

Women in Jazz (3.-11.5.)

Halle (Saale)

Die unbestreitbare Hauptstadt des „Frauenjazz“ ruft zu attraktiven WiJ-Klangereignissen, die wie jedes Jahr in ihren Mauern wieder widerhallen werden!

Künstlerinnen aus Asien, Nord- und Südamerika sowie Europa feiern zusammen mit ihren Bandkollegen die grenzenlose Vielfalt jazzmusikalischen Zusammentreffens unterschiedlicher Kulturen. Zu den Festivalhöhepunkten zählt die in Paris lebende New Yorker Sängerin Macha Gharibian, die auf beFlügelt jazzige Weise armenische Folk Songs und Rachmaninow in einem eigenen mitreißenden Universum zusammenführt.

Sängerin Stefanie Boltz porträtiert mit »Female – Music made by women« zwölf Frauen aus Klassik, Jazz, Blues sowie Pop: von Hildegard von Bingen über Alma Mahler bis zu Bessie Smith und Kate Bush. Mit ihren Gruppierungen sind außerdem dabei Virginia Mac Donald an der Klarinette, Sarah Chaksad und Emma Rawicz an den Saxophonen sowie schlagwerkend Marylin Mazur und ihre große All-Women-Band Shamania. In der abschließenden Jazz Soul Night glänzen Afra Kane und Joy Denalane mit ihren jazzigen Vokalisen.

Zum vielseitigen Rahmenprogramm gehören der virtuelle Next-Generation-Wettbewerb für junge Musikerinnen, Jazzkonzerte für Kinder, Jazzpicknick sowie Jazzgottesdienst.

Bestimmt wird man zustimmen können: erneut ein stimmiges Festival!

Newsletter

Regelmäßige Neuigkeiten zu unseren Festivals, Konzerten und zur hiesigen Jazzszene gibt es auch direkt ins Postfach.

Hiermit willige ich ein, dass der Jazzclub Leipzig e.V. mir regelmäßig Information über Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Die Nutzungsbedingungen akzeptiere ich und die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

Anmeldung zum Newsletter