Termine

LeipJAZZig-Orkester I Kammerorchester »Artentfaltung«

HMT, Großer Saal

Im letzten Jahr des zweiten Zweitausender Jahrzehntes eröffnet LeipJAZZig mit seinem Vierteljahrhundert-Jubiläum den hiesigen Jazzfestivalreigen. Dabei erleben zu können, wie gestandene LeipJAZZiger mit der nachfolgenden Jazzergeneration zusammenwirken, ist überaus erfreulich. Dem Jubiläumsmodus gerecht wird schon der Eröffnungsabend, an dem LeipJAZZig-Orkester, Kammerorchesters ‘artentfaltung’ und LeipJAZZig-Protagonisten Stephan Königs Werk »Inner Orbit« uraufführen. Wiederkehrende Themen des menschlichen Lebens werden wie innere Laufbahnen analog zu Umlaufbahnen von Planeten inszeniert. Dazu passend wird anschließend die königliche kammermusikalische Bearbeitung von Gustav Holts »The Planets« zu hören sein. Als zweite Vorzeigeband aus der Big-Band-Hochburg Leipzig bringt unter der Leitung von Malte Schiller und mit Sebastian Studnitzky am ‘Horn‘ die Spielvereinigung Sued zwei Maßstab setzende Werke aus der Zusammenarbeit von Gil Evans und Miles Davis auf die Bühne: »Porgy and Bess & Miles Ahead«. Klassisch ausgebildet, Oscar Peterson aufgesogen, von Beirach und Wollny frei geschult, kompositorisch begabt und pianistisch sensibel – Olga Reznichenko manifestiert mit den exzellenten Heigenhuber/Stadtfeld an der Seite eine eigenständige Klangsprache. Athina Kontou & Band lotet ihre Identität als jazzende Kontrabassistin mit griechischen Wurzeln aus, während Stephan König am Flügel sein persönliches Songbook aus der Welt der Gegenwartsmusik zusammenstellt. Das Nonett Children Of The Night würdigt die Arrangeure der ehemaligen Radio Bigband Leipzig Eberhard Weise und Henry Walther mit deren Kompositionen /Arrangements sowie zeitlosen Jazzklassikern und führt festivalabschließend zum Resümee: So schön kann Frühlingsanfang klingen! LeipJAZZig….Jazz.…Ja..!

LeipJAZZig-Orkester • Stephan König (ltg, p, comp, arrangement), Thomas Prokein (v), Christoph Schenker (vc), Frank Nowicky (as, cl, fl), Michael Arnold (as, cl), Johannes Moritz (as, cl) Michael Breitenbach (as), Frank Bartsch (tp), Gundolf Nandico (cor), Berns Angerhöfer (tb), Frank Kaiser (g), Kay Kalytta (vb, perc), Stephan Weiser (b), Wieland Götze (dr)

Kammerorchester »Artentfaltung« • Kerstin Friese (v), Martina Pachmann (v), Anna Maria Kronfeld (v), Adriana Blahunka (v), Ekkehard Holzhausen (v), Angela Hodgson (v), Matthias Schäfer (v), Cora Schwanebeck (br)
Ulrike Strobel (vc), Alejandro Barria (vc), Norbert Stark (kb),
Babett Niclas (harp), Annett Müller (fl), Jürgen Dietze (ob), Axel Andrae (fg), Jochen Pleß (hrn)

Weitere Konzerte

HMT Big Band
21.1.2023
Die NaTo
Eva Klesse Quartett by Geraldine Hutt EVA KLESSE QUARTETT – das großes Jubiläumskonzert 
14.1.2023
die NaTo
Clemens Christian Poetzsch
9.12.2022
Horns Erben
Kunz/Diller/Obleser/Stadtfeld
1.12.2022
Subotnik
Werner Neumann trifft… Michael Wollny Werner Neumann trifft… Michael Wollny
10.12.2022
Kulturhof Gohlis
Grund zur Annahme
1.12.2022
Kulturhof Gohlis
Release-Konzert von H. C. BEHRENDTSEN mit Companion Songs (Marco Mlynek & Max Andrzejewski)
7.12.2022
Noch Besser Leben (NBL)
Horace Silver by Dmitri Savitski FLASHBACK #31: Horace Silver (by Olga Resniczenko)
22.12.2022
Werkcafé Kulturhof Gohlis
Gelodert Szabó's Ideal Orchestra Gellért Szabó’s Ideal Orchester
5.12.2022
Die NaTo
HMT Stage Night
31.1.2023
HMT Stage Night
24.1.2023
Moritzbastei
HMT Stage Night
17.1.2023
Moritzbastei
Campus Jazz
14.1.2023
Villa Ida
Jeremy Sassoon’s “Mojo”
12.1.2023
A-Trane, Berlin
HMT Stage Night
10.1.2023
Moritzbastei
HMT Stage Night
3.1.2023
Moritzbastei
HMT Stage Night
20.12.2022
Moritzbastei
Horns[dʒæz]Session
22.12.2022
Horns Erben
HMT Stage Night
20.12.2022
Moritzbastei
EUPHORIUM – AKRZ.K L E Z T°
19.12.2022
naTo
EUPHORIUM – AKRZ.K L E Z T°
18.12.2022
naTo

Newsletter

Regelmäßige Neuigkeiten zu unseren Festivals, Konzerten und zur hiesigen Jazzszene gibt es auch direkt ins Postfach.

Hiermit willige ich ein, dass der Jazzclub Leipzig e.V. mir regelmäßig Information über Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Die Nutzungsbedingungen akzeptiere ich und die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

Anmeldung zum Newsletter