Termine

39. Internationales Jazzfestival Saalfelden (23.-26.8.)

Saalfelden (Österreich)

TIPP

Die Saalach fließt weiterhin durch die einladende Landschaft des Pinzgaus. In dessen Zentrum, dem Festivalort Saalfelden, kann im August jedoch manch Neues entdeckt werden. Unter dem Motto »Begegnungen« ist beim Zusammentreffen der internationalen Jazzszene einiges Hörenswerte fernab aller Routinen mit bemerkenswerter Frauenpower und viel US-amerikanischem zu erleben.

Zu den Highlights ist dabei Multi-Instrumentalist Joe McPhee zu zählen, der als Pionier des Free Jazz mit erweiterten Spieltechniken nuanciertes Klangbewusstsein demonstriert. Jazzrockiges bietet der finnisch-amerikanische Fusiongitarrist Raoul Björkenheim. Klassikgeiger Théo Ceccaldi entwirft im Sextett exaltige Post-Punk-Farben. Mit ereignishafter Stimme brilliert Jelena Kuljic im provokativ-liebenswerten Gestus in der zappaesken All-Star-Band Kuu. Trompeterin Scheila Maurice-Grey bewegt sich mit Kokoroko in funkigem Afrobeat. Das spektakuläre Schweizer Trio Schnellertollermeier ist in unerhörter Weise zugleich dissonant harmonisch und polyrhythmisch aggressiv, punktuell präzis und reuelos verspielt, subtil meditativ und rotzig explosiv. Von den Absinthglas-Skulpturen Picassos inspiriert, begibt sich Cellist Erik Friedlander gemeinsam mit Uri Caine auf eine poetisch-rauschhafte Reise voller Stilbrüche. Elliott Sharp und Helene Breschand an Harfe plus Gesang improvisieren lustvoll avantgardistisch in stilistisch uneingegrenzten Räumen. Marc Ribot spiegelt in einer Europapremiere seines Projektes »Songs of Resistance« Widerständiges aus der Vergangenheit an der aktuellen US-Wirklichkeit, während Nicole Mitchells »Mandorla Awakening II« in Text und Musik mit ethnisch grundierten Elementen aus Rock, Blues, Soul und Rap von den Herrschaftsmechanismen der gegenwärtigen US-Gesellschaft erzählt.

Weitere Konzerte

Pentland Nay Quartett feat. Jerry Bergonzi Pentland Nay Quartett feat. Jerry Bergonzi
24.3.2023
Kulturhof Gohlis
Matti und Philip by Robert Strehler Flashback #32: Cole Porter (by Matti und Philip)
9.3.2023
Kulturhof Gohlis
Damian Dalla Torre by Helene Payrhuber Damian Dalla Torre’s »Happy Floating«
3.3.2023
Die naTo
Konk Pack
6.2.2023
Contemporary Insights, Zschochersche Straße 52
HMT Stage Night HMT Stage Night
14.2.2023
Moritzbastei
HMT Stage Night HMT Stage Night
28.2.2023
Moritzbastei
BUREAU BUREAU
17.2.2023
Die NaTo
Preoccupations & Ghost Woman
25.2.2023
UT Connewitz
Midas
25.2.2023
Horns Erben
BLUFF
24.2.2023
Horns Erben
horns[dʒæz]Session
23.2.2023
Horns Erben
Das goldene Sofa
22.2.2023
Horns Erben
HMT Stage Night HMT Stage Night
21.2.2023
Moritzbastei, Ratstonne
Stephan König | Giacomo Riggi & Reinhold Streich-Quartett (LeipJAZZig-Konzertreihe)
19.2.2023
Theaterhaus Schille
Martin Herzberg & Ensemble
19.2.2023
Haus Auensee
Johannes Enders Trio  „SWEET FREEDOM” – A Atribute to Sonny Rollins
18.2.2023
Horns Erben
Glam One
17.2.2023
Horns Erben
Derya Yıldırım & Grup Şimşek (DJ Set)
17.2.2023
UT Connewitz
Jugendjazzorchester Sachsen & WERK 2 präsentieren:
Jugendjazzorchester Sachsen trifft Johannes Herrlich: “Butters Idea” – Swing That Thing
17.2.2023
WERK 2
horns[dʒæz]Session
16.2.2023
Horns Erben
HMT Stage Night HMT Abschluss Konzert: Elias Vollmer
14.2.2023
Horns Erben

Newsletter

Regelmäßige Neuigkeiten zu unseren Festivals, Konzerten und zur hiesigen Jazzszene gibt es auch direkt ins Postfach.

Hiermit willige ich ein, dass der Jazzclub Leipzig e.V. mir regelmäßig Information über Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Die Nutzungsbedingungen akzeptiere ich und die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

Anmeldung zum Newsletter