JAZzKALENDER

FLYING MOON IN SPACE, ZAMILSKA, SYNCBOY

UT Connewitz

Flying Moon In Space ist eine sechsköpfige Band aus Leipzig, die aus stundenlangen Live-Improvisationen entstanden ist. Mit Ihnen stehen außerdem noch ZAMILSKA und Syncboy auf der Bühne. ZAMILKSA wird als eines der aktuell spannendsten technoiden Musikprojekte weit über Polen heraus gefeiert. Auf dynamischste Weise verknüpft sie noisige, basslastige und düstre Sound mit tanzbaren Rhythmen. Bei Syncboy aka Bodo Hansen, eine Hälfte des Discokrautwaveprojekts “hansen_windisch” und der Künstlergruppe “Hans Wind”, bilden analoges Syntthiegeblubber, erbarmungslose Sequencerlinien und analoge Drummaschinen das Fundament seiner Krautronika. Dieses Bühnenspektalkel sollte sich niemand entgehen lassen • Tickets gibt es online bei tixforgigs

Newsletter

Regelmäßige Neuigkeiten zu unseren Festivals, Konzerten und zur hiesigen Jazzszene gibt es auch direkt ins Postfach.

Hiermit willige ich ein, dass der Jazzclub Leipzig e.V. mir regelmäßig Information über Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Die Nutzungsbedingungen akzeptiere ich und die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

Anmeldung zum Newsletter