News

24.12.2013

2013 im Rückspiegel

Auch wenn es draußen immer noch nicht danach aussieht: der Winter und Weihnachten stehen vor der Tür – und mahnen: das Jahr geht zu Ende. Es ist also an der Zeit, in den 2013er Rückspiegel zu sehen: Im Jahr unseres 40. Geburtstages kamen so viele Menschen wie noch nie zu unseren Veranstaltungen – und wir wurden mit dem Spielstättenprogrammpreis der Bundesregierung ausgezeichnet.

Natürlich haben die Jazztage dennoch wieder das Jahr überstrahlt, »Siggi und der gelbe Hai« haben die Menschen in Scharen angelockt – und uns einige neidische Blicke von anderen Veranstaltern eingebracht. Einzigartige Konzerte wie die von Joshua Redman und Carla Bley im Opernhaus oder wie das am und im Völkerschlachtdenkmal haben für unvergessliche Momente gesorgt. Ähnlich große Momente gab es aber auch abseits des Festivals – zum Geburtstagskonzert mit dem Zentralquartett im Telegraph oder an selber Stelle mit The Bad Plus, Klima Kalima, Shai Maestro, Werner Neumanns Addis-Abeba-Projekt…
1 Hai
vom Rhein
4,8  Promille im Köstritzer
Zylinder unter der BMW-Haube
11 Jazzkalender, davon 9 in Farbe
17  in Nachtschichten bestellte Pizzen
21. MusikZeit
37. Leipziger Jazztage
40 Jahre Jazzclub Leipzig
76 Seiten im Programmheft gab es auch noch nicht
109 Konzerte
139 Jazztage-Musikerinnen und-Musiker
178  Vereinsmitglieder
365 Tage Jazz
1973 ging es los
2013 ging es ab
2014 geht es so weiter
5.000 Euro und ein Spielstättenprogrammpreis
6.500 Zuschauerinnen und Zuschauer bei den Jazztagen
11.000 glückliche Menschen bei allen Konzerten zusammen
Es war ein wirklich tolles und erfolgreiches Jahr – und wir freuen uns sehr über die Unterstützung aller Helferinnen und Helfer sowie aller Förderer und Sponsoren – vielen, vielen Dank!
Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr, in dem wir wieder versuchen werden, tolle Konzerte auf die Beine zu stellen und damit vielen Menschen besondere Erlebnisse zu verschaffen. Im Januar geht es damit gleich los:
07. Januar Yoann Thicé Quintet – HMT-Stage-Night
09. Januar Trio Schmetterling
14. Januar SchuMuBigband – HMT-Stage-Night
16. Januar »Sonderzug nach Brooklyn« mit Beirach/Neumann/Beier/Köbberling
22. Januar Brandtmelder (Leitung: Rolf Nordenskjöld) – HMT-Stage-Night
23. Januar HMT BigBand
29. Januar HMT-Ensembleabend 1
30. Januar HMT-Ensembleabend 2

Foto: lomographic / photocase

Ähnliche Beiträge

OPEN CALL »Body Time«
9.4.2021
Jazzclub Leipzig wird Hauptmieter im »Haus der Festivals«
24.3.2021
Allgemein
Jazznachwuchspreis der Stadt Leipzig mit Unterstützung der Marion Ermer Stiftung
17.3.2021
Allgemein
frühlingZZ benefiZZ jaZZ
29.4.2020
Für daheim und Streifzüge allein
6.4.2020
Allgemein
Jazznachwuchspreis der Stadt Leipzig mit Unterstützung der Marion Ermer Stiftung
25.3.2020
Abgesagt!
13.3.2020
MusikZeit 2020
1.7.2019
Allgemein
Barbara Dennerlein
1.7.2019
Allgemein
Heuken/Stadtfeld/Heigenhuber
25.6.2019
WELTEN live recordings (I)
16.4.2019
Jazzclub Live: HMT Stage Night
28.3.2019
frühlingZZ benefiZZ jaZZ
29.1.2019
Frühlingzz Benefizz Jazz
30.4.2018
Praktikum im Jazzclub
31.3.2018
Fröhöliche Weihnacht…
21.12.2017
Xenophobia Quartet »social structures«
6.6.2017
Bachmann/Niklas/Rauhut/Steinau Quartett
29.3.2017
HOLZIG
1.3.2017
St. Thomas-Blues
20.2.2017
Danke 2016
24.12.2016

Newsletter

Regelmäßige Neuigkeiten zu unseren Festivals, Konzerten und zur hiesigen Jazzszene gibt es auch direkt ins Postfach.

Hiermit willige ich ein, dass der Jazzclub Leipzig e.V. mir regelmäßig Information über Veranstaltungen und Neuigkeiten in diesem Zusammenhang per E-Mail zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Die Nutzungsbedingungen akzeptiere ich und die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

Anmeldung zum Newsletter