Neuigkeiten
Freitag,
23.10.2020
Kategorie:
Leipziger Jazztage
Studnitzky KY

Studnitzky KY

Fr 23.10. Werk 2, Halle D 19:30 Uhr 

Von elektronischer Musik beeinflusste Ästhetik in kleiner instrumentaler Besetzung.


 

 

Der mit dem ECHO Jazz ausgezeichnete Trompeter und Pianist setzt bei »KY« auf von elektronischer Musik beeinflusste Ästhetik in kleiner instrumentaler Besetzung.Mit gleichsam virtuosem wie uneitlem Klavierspiel und seinem einzigartigem, fast schon gesungenem Trompetensound gelingt es Studnitzky mit Leichtigkeit, prägnante Grooves und Sounds mit wunderschön klaren und auffallend emotionalen Melodien zu kombinieren. Studnitzkys Offenheit und Stil übergreifender Background schaffen es, Minimal Techno mit zauberhaft raffinierten Stimmführungen und offene Jazzimprovisationen mit Indie-pop-Harmoniefolgen in Einklang zu bringen. Er schafft seinen ganz eigenen Stil und vollbringt dabei den Spagat, zeitgemäß modernistisch zu sein und zugleich Zeitlosigkeit auszustrahlen. 

Studnitzky – Trompete, Piano / Laurenz Karsten – Gitarre / Paul Kleber – Bass / Tim Sarhan – Schlagzeug 

Dieses Konzert findet in Kooperation mit XJAZZ statt. 

VVK 14/20 € zzgl. Gebühr, AK 20/26 € (19:30 Uhr & 23:00 Uhr – jeweils Doppelkonzert mit Natalie Greffel) 

Newsletter abonnieren