Neuigkeiten
Dienstag,
01.09.2020
Kategorie:
Jazzclub Leipzig
Jazzkalender #302

Jazzkalender #302

Jazz und andere Musik im September

LET’S TALK ABOUT JAZZ …"Out Of The Dark"

Warum eigentlich nicht mit Johann „Hans“ Hölzel aka Falco beginnen? Mancher Ohrwurm fällt mit ungenierter Wucht und war man in den zurückliegenden Monaten nicht oft genug allein, versunken und stürzte sich in all jenes, was gerade nach Gehör verlangte? Verleugnen können wir das nicht. Daheim. Wartend. Daheim. Arbeitend. Daheim. Draußen. Nur kurz. Um wieder daheim zu sein. "Zähl’ die Stunden, die Sekunden, doch die Zeit scheint still zu stehn’" – zum Ende damit!

Es geht weiter. Anders noch, vorsichtiger als in Vorkrisenzeiten, daran besteht kein Zweifel. Unseren Konzertbetrieb können wir im September endlich wieder aufnehmen und vom 15. –24. Oktober werden die 44. Leipziger Jazztage stattfinden! Während die Bagger vor unseren Büroräumen die Straße verschlangen, einen Hauch von Wüste schufen und unsere Wege nun langsam wieder gangbar machen, ist Innen – unter Hochdruck und mit wachsender Vorfreude – ein neues Festivalprogramm entstanden. Eröffnet werden die Jazztage im Kunstkraftwerk, im Leipziger Westen, mit der Verleihung des Jazznachwuchspreises der Stadt Leipzig mit Unterstützung der Marion Ermer Stiftung und anschließendem Konzert. Ebensowenig wie wir einen außergewöhnlichen Abschlussabend im Opernhaus missen möchten, werden wir auch wieder Konzerte ins UT Connewitz im Leipziger Süden und in die naTo bringen. Des Nachts wird sich der Ausflug in die eine oder andere Kirche lohnen. Und selbst wenn Tanzflächen weiterhin nicht unter euphorischen Schritten Beben dürfen, bleiben wir Klubs, wie dem Werk 2, treu. Auf den Festen fragiler Normalität möchten wir mit dem diesjährigen Festivalmotto »Transitions« dem Zeitgeist entsprechen und aus verschiedenen Perspektiven heraus, mit regionalen Musiker*innen und überregionalen Gästen, Übergänge thematisieren. Besonders freuen wir uns in diesem Zusammenhang über Kooperationen mit anderen Veranstaltern und Festivals, darunter XJAZZ, Südtirol Jazzfestival und LeipJAZZig. Die Entwicklungen des Festivalprogramms könnt Ihr stets aktuell auf www.jazzclub-leipzig.de/jazztage/ verfolgen. 

"Into The Light"

Eure Jazzkalender-Redaktion 

Die gesamte Ausgabe als PDF >>>

Newsletter abonnieren