In Clubatmosphäre präsentieren wir seit 2010 jährlich über 90 Konzerte, die zum vielfältigen musikalischen Angebot unserer Stadt beitragen: JAZZCLUB LIVE bietet einerseits der lebendigen Jazzszene Leipzigs eine Heimspielstätte und schafft anderseits einen Ort, um internationale Künstlerinnen und Künstler ganzjährig in die Stadt zu locken. Ob junge Bands der Hochschule für Musik und Theater zur Stage Night spielen oder große Namen den kleinen Club beehren – die Mitglieder des Jazzclubs ermöglichen mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit tolle Konzerte. Die Programmgestaltung, das Booking, die Verteilung der Abenddienste und das Austragen der Flyer übernimmt eine Projektgruppe, die aus Mitgliedern des Vereins besteht, unter ihnen viele Studierende der HMT. Ebenso kümmern sich Mitglieder des Vereins um die Technik und die Künstlerbetreuung vor Ort.

Bisher zu Gast im Jazzclub Live › The Bad Plus, Chris Cheek, The Claudia Quintet, Aaron Goldberg, Larry Grenadier, Eric Harland, Pablo Held, Julia Hülsmann, Arne Jansen, Killerfuchs, Eva Klesse, Klima Kalima, Shai Maestro, Wolfgang Muthspiel, Werner Neumann, Evgeny Ring, Reuben Rogers, Jorge Rossy, Rusconi, Trio Schmetterling, Friedhelm Schönfeld, Snarky Puppy, Spielvereinigung Sued, Tingvall Trio, Trio.Diktion, Mark Turner, Nils Wogram, Michael Wollny, Zentralquartett u.v.v.m.

Da wir als Veranstalter in den Locations Miete zahlen müssen und nicht an den Umsätzen des Barbetriebs beteiligt sind, können nur Eintrittsgelder als Gagen ausgezahlt werden. Zusätzliche Einnahmen werden durch regelmäßige Benefizkonzerte generiert. 

Wir bedanken uns herzlich bei allen Helfern, Förderen und Partnern, die dieses Projekt unterstützen.

Bookingkontakt ausschließlich per Mail an Stefan Heilig und Simon Bodensiek.

Newsletter abonnieren