Dienstag, 09.10.2018
20:30 Uhr
Liveclub Telegraph
Jazzclub Live: HMT Stage Night

Jazzclub Live: HMT Stage Night

Konzert und Session • Band (tba) • Eintritt frei

Donnerstag, 11.10.2018
20:00 Uhr
UT Connewitz
42. Leipziger Jazztage: Philipp Rumsch Ensemble | Empirical

42. Leipziger Jazztage: Philipp Rumsch Ensemble | Empirical

»Fish’n’Chips« die Erste - mit einer der coolsten Jazzbands aus Großbritannien: hoch virtuos, eigenständig, leicht und mit experimentierfreudigen Ideen • Nathaniel Facey (as), Lewis Wright (vib), Tom Farmer (b), Shaney Forbes (dr) • Leipziger Jazznachwuchspreis 2018: Verleihung an Philipp Rumsch und Konzert mit dessen Denovali-Ensemble

23:59 Uhr
die naTo
42. Leipziger Jazztage: Oli Steidle & The Killing Popes

42. Leipziger Jazztage: Oli Steidle & The Killing Popes

Durchgedrücktes Gaspedal! Hochenergetischer Powerjazz und wildes Gemenge aus Art-Rock, Fusion und Punk • Oliver Steidle (dr), Frank Möbus (g), Dan Nicholls (keys), Phil Donkin (kb)

Freitag, 12.10.2018
19:00 Uhr
Kinobar Parger Frühling
42. Leipziger Jazztage: The Party (GB 2017, 71min, dV)

42. Leipziger Jazztage: The Party (GB 2017, 71min, dV)

Vorführung des neuesten Films von Sally Potter (Drehbuch & Regie) – Eine zukünftige Ministerin, ein verhinderter Professor, vier befreundete Paare, eine Pistole und etwas Koks — 71 Minuten gediegene Eskalation

 

7 Euro an der Abendkasse (keine Ermäßigungen; nicht im Festivalpass enthalten)

20:30 Uhr
die naTo
42. Leipziger Jazztage: Soweto Kinch

42. Leipziger Jazztage: Soweto Kinch

Jazzy HipHop vom Saxofon spielenden MC aus Birmingham • Soweto Kinch (sax, voc), Nick Jurd (b), David Hodek (dr)

22:00 Uhr
Werk 2
42. Leipziger Jazztage: Jazzelectric Night mit Nubiyan Twist und Matthew Herbert (DJ-Set)

42. Leipziger Jazztage: Jazzelectric Night mit Nubiyan Twist und Matthew Herbert (DJ-Set)

Keep Calm and Dance On…

Samstag, 13.10.2018
20:00 Uhr
Kunstkraftwerk
42. Leipziger Jazztage: Fazer | Michael Wollny »Goldberg-Tangenten«

42. Leipziger Jazztage: Fazer | Michael Wollny »Goldberg-Tangenten«

BMW Welt Young Artist Jazz Award • Grooveorientierter Postrockjazz und München mit 2 Schlagzeugern • Martin Brugger (b), Matthias Lindermayr (tp), Paul Brändle (g), Simon Popp, Sebastian Wolfgruber (dr) • Across the English Channel • Bach & Glenn Gould, Thomas Bernhard & Michael Wollny, Text, Klavier & Elektronik • Michael Wollny (p), Leafcutter John (elec), Alex Nowitz (voice)

23:59 Uhr
Liebfrauenkirche
42. Leipziger Jazztage: Kit Downes »Obsidian«

42. Leipziger Jazztage: Kit Downes »Obsidian«

Kirchenorgel-Konzert mit dem ECM-Debüt, das Oliver Messiaen bestimmt gefallen hätte • Kit Downes (org), Tom Challenger (sax)

Sonntag, 14.10.2018
16:00 Uhr
Klinikum St. Georg
42. Leipziger Jazztage: Jazz für Kinder

42. Leipziger Jazztage: Jazz für Kinder

»Puschelgeschichten« für alle von 2 bis 6 - und ihre Mamas und Papas, Omis und Opis • Jan Deicke (voc), Matthias Hirth (p) • Eintritt frei

18:00 Uhr
UT Connewitz
42. Leipziger Jazztage: Brexit Big Bang

42. Leipziger Jazztage: Brexit Big Bang

Podiumsdiskussion mit Matthew Herbert, Rachel Launay (Direktorin des British Council in Deutschland), Joachim Schwend (emeritierter Professor für Britische Kulturstudien in Leipzig) und Wolf Kampmann (Publizist in Berlin) • Eintritt frei

20:30 Uhr
UT Connewitz
42. Leipziger Jazztage: Lucia Cadotsch + Tricko

42. Leipziger Jazztage: Lucia Cadotsch + Tricko

Across the English Channel I Magisch-sublime Melnage aus Jazz und Neuer Musik in ungewöhnlicher Besetzung • Lucia Cadotsch (voc), Lucy Railton (vc), Kit Downes (hammond)

Montag, 15.10.2018
19:30 Uhr
Horns Erben
42. Leipziger Jazztage: Milk Wood »Dylan Thomas«

42. Leipziger Jazztage: Milk Wood »Dylan Thomas«

Stage Night Special I Jazz und Lyrik vom jungen Leipziger Ensemble mit Texten des walisischen Schriftstellers • Matthias Boguth (voc), Philip Frischkorn (p), Stephan Deller (kb), Max Stadtfeld (dr) • zweite Runde um 21 Uhr!

Dienstag, 16.10.2018
20:30 Uhr
UT Connewitz
42. Leipziger Jazztage: Hidden Orchestra

42. Leipziger Jazztage: Hidden Orchestra

Imaginiertes Electronica-Orchester mit nur vier Köpfen - cineastischer Indiejazz mit groove- und ambientorientierten Texturen • Joe Acheson (b, elec), Poppy Ackroy (p,v), Jamie Graham (dr), Tim Lane (dr, tb)

Mittwoch, 17.10.2018
20:00 Uhr
Schauspielhaus
42. Leipziger Jazztage: Matthew Herbert’s Brexit Big Band I Yazz Ahmed

42. Leipziger Jazztage: Matthew Herbert’s Brexit Big Band I Yazz Ahmed

Der Soundtrack zum Brexit vom britischen DJ, Soundforscher und Produzenten mit MusikerInnen der HMT Leizig und des Vocalconsort Leipzig I Future-facing and fascinating - junge Trompeterin aus London mit bahrainischen Wurzeln und Texturen, die an Miles erinnern • Yazz Ahmed (tp), Ralph Wyld (vib), Samuel Hällkvist (g), Dave Mannington (b) und Martin France (dr)

Donnerstag, 18.10.2018
20:30 Uhr
die naTo
42. Leipziger Jazztage: ‚Joe‘ Sachse & Maggie Nicols

42. Leipziger Jazztage: ‚Joe‘ Sachse & Maggie Nicols

Across the English Channel I Ohne Pinguin, aber mit viel Ironie und den »Nevergreens« von Bob Dylan, den Beatles, Otis Redding u.a. • Joe Sachse (g), Maggie Nicols (voc)

23:00 Uhr
die naTo
42. Leipziger Jazztage: Anna-Lena Schnabel/Florian Weber/James Banner/James Maddren

42. Leipziger Jazztage: Anna-Lena Schnabel/Florian Weber/James Banner/James Maddren

Across the English Channel I Improvisationsreicher Dialog ohne Scheuklappen. Kompromisslos und hochvirtuos • Anna-Lena Schnabel (sax), Flo Weber (p), James Banner (kb) und James Maddren (dr)

Freitag, 19.10.2018
20:00 Uhr
Westbad
42. Leipziger Jazztage: Max Andrzejewski’s Hütte and Guests play Robert Wyatt I Joshua Redman/Aaron Parks/Matt Penman/Eric Harland: James Farm

42. Leipziger Jazztage: Max Andrzejewski’s Hütte and Guests play Robert Wyatt I Joshua Redman/Aaron Parks/Matt Penman/Eric Harland: James Farm

Across the English Channel ITribute mit der Musik der Soft-Machine-Legende – neu arrangiert von einem der umtriebigsten Musiker unserer Landes • Max Andrzejewski (dr, arr, voc), Johannes Schleiermacher (sax, synth), Tobias Hoffmann (g), Andreas Lang (kb), Jörg Hochapfel (keys, g), Cansu Tanrikulu (voc) I US-Allstar-Band mit Einflüssen aus Rock, Folk und Soul I Joshua Redman (sax), Aaron Parks (p), Matt Penman (kb) und Eric Harland (dr)

23:59 Uhr
die naTo
42. Leipziger Jazztage: Elliot Galvin Trio

42. Leipziger Jazztage: Elliot Galvin Trio

Jazzmusik für Radiohead-Fans – der neue Stern am Klaviertriohimmel aus London • Elliot Galvin (p, org, synth), 
Tom McCredie (kb), Jay Davies (dr, perc)

Samstag, 20.10.2018
11:00 Uhr
Werk 2, Halle D
42. Leipziger Jazztage: Jazz für Kinder

42. Leipziger Jazztage: Jazz für Kinder

Jolli, Juri und die Jungs ... und das große Fernweh! – Große Familienweltreise mit dem beliebten Kika-Moderator Juri Tetzlaff und der Band um Jorinde Jelen •Juri Tetzlaff, Jorinde Jelen (voc), Bastian Ruppert (g), Volker Dahms (sax, fl), Christian Sievert (kb), Eva Klesse (dr)

18:00 Uhr
Opernhaus, Konzertfoyer
42. Leipziger Jazztage: American Jazz Heroes 2

42. Leipziger Jazztage: American Jazz Heroes 2

Vortrag und Bilderschau des ECHO-Jazz-prämierten Fotografen Arne Reimer • Freier Eintritt, aber ausschließlich mit Ticket für die anschließenden Opernkonzerte

19:30 Uhr
Opernhaus
42. Leipziger Jazztage: Dave Holland’s Aziza I Avishai Cohen Quartet (ECM) I Norma Winstone Trio

42. Leipziger Jazztage: Dave Holland’s Aziza I Avishai Cohen Quartet (ECM) I Norma Winstone Trio

Internationales Streichquartett um die englische Kontrabasslegende • Dave Holland (kb), Chris Potter (sax), Lionel Loueke (g) und Eric Harland (dr) I Film-Noir-Jazz aus New York vom israelischen ECM-Trompeter • Avishai Cohen (tp), Yonathan Avishai (p), Barak Mori (kb), Ziv Ravitz (dr) I Die Grande Dame des britischen Jazz präsentiert ihr neues ECM-Album - poetisch und filigran, dynamisch und unterhaltsam • Norma Winstone (voc), Klaus Gesing (sax,bcl), Glauco Venier (p)

23:59 Uhr
Liveclub Telegraph
42. Leipziger Jazztage: Christian Kögel: Queen »Jazz«

42. Leipziger Jazztage: Christian Kögel: Queen »Jazz«

Zum Festivalabschluss wird Queens Album »Jazz« zu ebenjenem • Christian Kögel (bar-g, g, oud, bj, arr, comp), Kai Brückner (g, dob), Peter Ehwald (ts, cl), Uli Kempendorff (ts, cl, bcl), Rainer Winch (dr, synth-bass)

Dienstag, 23.10.2018
20:30 Uhr
Liveclub Telegraph
Jazzclub Live: HMT Stage Night

Jazzclub Live: HMT Stage Night

Konzert und Session • Band (tba) • Eintritt frei

Dienstag, 30.10.2018
20:30 Uhr
Liveclub Telegraph
Jazzclub Live: HMT Stage Night

Jazzclub Live: HMT Stage Night

Konzert und Session • Band (tba) • Eintritt frei

Newsletter abonnieren