Neuigkeiten
Donnerstag,
16.01.2020
Kategorie:
Jazzclub Live
Andreas Hourdakis Trio

Andreas Hourdakis Trio

Do 16.1. Liveclub Telegraph 20:30 Uhr 

Andreas Hourdakis (g), Martin Höper (b), Ola Winkler (dr) 

VVK 12/8 € zzgl. Gebühr bei Culton, AK 14/10 €

Bis zu seinem Album-Debüt »In A Barn« war der schwedische Gitarrist Andreas Hourdakis hauptsächlich als Sideman bei Magnus Öström und Daniel Karlsson wahrgenommen worden. Hourdakis klarer Gitarrensound weckt Assoziationen an das Spiel von Pat Metheny oder Pat Marino. Mit seinem Trio hat Hourdakis zuletzt mit »Señor« ein bemerkenswertes Album veröffentlicht, auf welchem er Songmaterial von Bob Dylan neu interpretiert. Das Downbeat Magazine schrieb dazu, es sei „one of the most creative jazz translations of Dylan's songs“. In der Tat werden die Lieder von Dylan unter Hourdakis Fingern und denen seiner Kollegen zu intensiven und erstaunlichen Jazzstücken. Wer sich vorab einen ganz aktuellen Höreindruck verschaffen möchte: heute hat das Trio die EP »Live at Ingrid Studios« veröffentlicht. 

Andreas Hourdakis (g), Martin Höper (b), Ola Winkler (dr) 

VVK 12/8 € zzgl. Gebühr bei Culton, AK 14/10 €

Newsletter abonnieren