Neuigkeiten
Montag,
17.06.2019
Kategorie:
Jazzclub Live
Flashback #28 Charlie Parker

Flashback #28 Charlie Parker

Mo 17.6. Neue Musik Leipzig, Werkcafé 20:00 Uhr

Matti Oehl (sax), Philip Frischkorn (p), Andris Meinig (kb), Philipp Scholz (dr) 

VVK 12/8 € zzgl. Gebür bei Culton, AK 14/10 €

Pianist Philip Frischkorn liebt Jazz. Als besonderes Merkmal dieser Musik macht er ihr Streben nach Erneuerung und ihren Drang, Unbekanntes zu Gehör zu bringen, aus. Inspiriert von der Vergangenheit, in diesem Fall vertreten durch die revolutionäre Musik Charlie Parkers, geht Frischkorn mit seinem Projekt »The Kaleidoscope // Charlie Parker Recomposed« seinen eigenen Weg. Ziel ist dabei nicht die virtuose Nachahmung Parkers rasanter und eleganter Schnelligkeit, sondern vielmehr die Unberechenbarkeit und Eigenständigkeit des Altsaxofonisten in das eigene musikalische Schaffen aufzunehmen. Wie eine bekannte Stimme bestimmt das Material von Charlie Parker den Text des Konzerts mit. Wie durch ein Spiegelkabinett gejagt, bleibt Manches erkennbar und Anderes wird zur unerkennbaren Abstraktion.

Matti Oehl (sax), Philip Frischkorn (p), Andris Meinig (kb), Philipp Scholz (dr) 

VVK 12/8 € zzgl. Gebür bei Culton, AK 14/10 €

Newsletter abonnieren