Neuigkeiten
Donnerstag,
02.05.2019
Kategorie:
Jazzclub Live
Carl Wittig's Aurora Oktett

Carl Wittig's Aurora Oktett

Do 2.5.Liveclub Telegraph 20:30 Uhr 

Matti Oehl (as), Berthold Brauer (tp), Carl Wittig (kb), Hans Otto (dr), Ada-Maria Schwengebecher (vl), Anna Prysiaznik (vl), Marie Schutrak (va), Franziska-Maria Ludwig (vcl)

VVK 12/8 € zzgl. Gebühr bei Culton, AK 14/10 €

Abhängig von der Streuung des Lichts und bedingt durch den Gehalt der Schwebeteilchen in der Luft beginnt, dreißig bis fünfundvierzig Minuten vor Sonnenaufgang, Aurora ihren lichtenden Himmelsritt. Carl Wittig tat gut daran, seinem Oktett den Namen der rosenfingrigen Göttin der Morgenröte zu geben. Die Musiker*innen vereinen die jeweilige klangliche Schönheit eines Jazzquartetts und eines Steichensembles zu einem facettenreichen Klangkörper. Aus ihrer Vielzahl instrumentaler Möglichkeiten schöpft die Band Spannungsvolles und versteht es, sich gleich Schwerenöterin Aurora, einen schillernden Auftritt zu verschaffen – mit den Kompositionen  des Kontrabassisten Carl Wittig und des Saxofonisten Matti Oehl erwacht die Helle im ansonsten allenthalben schattigen Liveclub Telegraph am 2. Mai am Abend erneut. 

Matti Oehl (as), Berthold Brauer (tp), Carl Wittig (kb), Hans Otto (dr), Ada-Maria Schwengebecher (vl), Anna Prysiaznik (vl), Marie Schutrak (va), Franziska-Maria Ludwig (vcl)

VVK 12/8 € zzgl. Gebühr bei Culton, AK 14/10 €

Newsletter abonnieren