Neuigkeiten
Freitag,
23.03.2018
Kategorie:
Jazzclub Live
Lea W. Frey & Band »Plateaus«

Lea W. Frey & Band »Plateaus«

Freitag, 23.3. Liveclub Telegraph 20:30 Uhr

Lea W. Frey (voc), Liz Kosack (synth), Peter Meyer (g), Bernhard (b), Andi Haberl (dr)

VVK 12/8 Euro zzgl. Geb. (Culton), AK 14/10 Euro

„Lea W. Freys Musik hat ein hohes Suchtpotenzial“ schreibt die Süddeutsche, und Jazz thing packt (mit doppelter Verneinung!) noch einen drauf: „Live hat man keine Chance, von diesem magischen Klanguniversum nicht aufgesogen zu werden.” Nach eigenwilligen Interpretationen von Kate Bush, Joy Division und anderen hat die Berliner vier-Oktaven-Sängerin nun ihr neues, bei Yellowbird/Enja erschienenes Album mit eigenen Songs im Gepäck, eingespielt mit einer illustren Runde der Hauptstadt-Szene aufgenommen: Liz Kosack aus New York am Synthesizer, Andi Haberl (The Notwist) an Schlagzeug und Drum-Machine sowie die Brüder Bernhard (Bass) und Peter Meyer (Gitarre, beide Melt Trio). Genau in dieser Besetzung kommt das Quintett auch in den Telegraph. Vielseitige Klangwelten und eine Stimme, die den Stücken Anmut und Weite verleiht, entstehen in den selbst komponierten Songs von Lea W. Frey über Gentrifizierung, Klimawandel und die Liebe. Für Freunde und Freundinnen von Sigur Rós und Björk, von Jazz, Noise-Pop, Krautrock und Elektronik.

Tickets gibt's hier ›››

Präsentiert vom Intro-Magazin.

www.leawfrey.de 

www.facebook.com/leawfreymusic/

Newsletter abonnieren