Neuigkeiten
Mittwoch,
15.02.2017
Kategorie:
Jazzclub Live
Philipp Rumsch Ensemble

Philipp Rumsch Ensemble

Mit der noch recht jungen und ungewöhnlich besetzten Formation der Leipziger und Berliner Jazz- und Klassikszene verarbeitet der Komponist und Pianist Philipp Rumsch verschiedene Stile aus Minimal, elektronischer Musik, Pop und Klassik zu einer neuen Klangsprache – am 15.2. um halb neun in der naTo

Dabei überträgt er die Ästhetik elektronischer Klangwelten in ein organisches analoges Format. Repetitive Muster überlagern sich mit kühnen Vokalisen des Sängers Erik Leuthäuser; reduziert, im ständigen Wechsel zwischen Improvisation und Komposition. Unüberhörbar sind Einflüsse von Erik Satie und Steve Reich bis hin zu Brian Eno und Aphex Twin. Heraus kommt eine faszinierende, fast hypnotisch anmutende Musik von hoher suggestiver Kraft.

Erik Leuthäuser (voc, fx), Vincent Hahn (tp, flh), Antonia Hausmann (tb), Matti Oehl (as), Johannes Moritz (bcl, cl), Franziska Ludwig (vc), Joshua Lutz (vib, elec), Markus Rom (g), Paul Brauner (kb), Maximilian Stadtfeld (dr) und Philipp Rumsch (p, comp)

VVK 10 / 6 EUR (Culton)
AK 12 / 8 / 6 EUR

Tickets hier...

Newsletter abonnieren