Kinga Głyk Trio

Kinga Głyk Trio

Jazz po Polsku mit Groove ohne Ende Tickets 10 – 18 Euro

 

Was Andere im Pop und Mainstreambereich vorgemacht haben, ist im Jazz einer jungen Frau aus Polen gelungen: sie ist ein Youtube-Star. Die 20-jährige Bassistin Kinga Głyk ist aber auch eine echte Musikerin, die nun mit ihrem Trio erstmals nach Leipzig kommt.

Als sie 12 war, nahm ihr Vater sie ins Głyk-Familientrio PIK auf. Mittlerweile hat sie zwei eigene Platten aufgenommen, viele Konzerte gespielt – und will nun als polnischer Star auch die europäischen Club- und Festivalbühnen bespielen.

Kinga Głyk (b), Rafał Stępień (p) & Irek Głyk (dr)

Tickets

VVK 14/10 Euro (zzgl. Geb.)

AK 18/14 Euro

 

 

Newsletter abonnieren