Samstag
19.10.2019
23:59 Uhr
Foto:
Karl F. Degenhardt
Kategorie:
Leipziger Jazztage
SALOMEA

SALOMEA

Das sind vier junge Kölner*innen, die einen erfrischenden Mix aus Jazz, Hip-Hop und elektronischer Musik auf die Bühne bringen und die 43. Leipziger Jazztage vorerst abschließen!

Die Musik der jungen Kölner Formation speist sich aus verschiedenen Strömungen des Hiphop, elektronischer Musik und Jazz. Dabei verbleibt es nicht bei einer willkürlichen Kombination musikalischer Ausdrucksmittel aus diesen Traditionen sondern es öffnet sich ein kreatives Spannungsfeld zwischen Improvisation und Komposition. Mit ihrem ersten, gleichnamigen Album veröffentlichten SALOMEA auf KLAENG-Records ein fulminantes Debüt, das durch Vielschichtigkeit, Experimentierfreude und Originalität überzeugt. 

Rebekka Salomea (voc), Yannis Anft (keys), Oliver Lutz (b), Leif Berger (dr)

Newsletter abonnieren