Hannah Weiss Group

Hannah Weiss Group

Auf zu neuen Sounds! Die diesjährige Preisträgerin des BMW Welt Young Artist Jazz Award und ihre Münchener Group lassen sich auf kein Genre festschreiben.

Das Münchner Sextett um die Schweizer Sängerin Hannah Weiss bewegt sich zwischen jazz-poppigen und elektronischen Klängen. Die Stimme von Weiss findet sich melodiös und einfühlsam zwischen Jazzakkorden, Synthesizern und verzerrten Instrumenten ein. Die Band, die sich während des gemeinsamen Studiums an der Münchner Hochschule für Musik und Theater kennengelernt hat, arbeitet derzeit an ihrer ersten EP. 

In der Presseinformation der BMW Group heißt es: 

Für die Jury ist die Verleihung des BMW Welt Young Artist Jazz Awards an Weiss eine offensichtliche Wahl: „Ob sie in Tizian Josts ,Feindsender‘-Programmen deutschen Swing der Dreißigerjahre singt, ob mit verschiedenen Ensembles Swing und Modern Jazz, ob sie sich in der Jazzrausch Bigband oder bei Ark Noir im Umfeld von Techno- oder Electro-Jazz bewegt oder ob sie mit ihrer eigenen Hannah Weiss Group Pop-Themen in einen improvisierenden Jazz-Zusammenhang stellt – Hannah Weiss glänzt stets mit makelloser Gesangstechnik, dem Feeling für den jeweiligen Song und einer imponierenden Natürlichkeit und Ausstrahlung. Die Jury hofft, dass der BMW Welt Young Artist Jazz Award ihr hilft, ihr Debütalbum fertigzustellen und noch mehr verdiente Aufmerksamkeit zu finden.“ 

Hannah Weiss (voc), Moritz Stahl (sax), Philipp Schiepek (g), Sam Hylton (p), Robin Jermer (b), Flurin Mück (dr) 

PK 1 36/30 € zzgl. Gebühr (AK 39/33 €)

PK 2 32/26 € zzgl. Gebühr (AK 35/29 €)

Zur Facebook-Veranstaltung.

Im Anschluss: The Sun Ra Arkestra & Stucky Con Carne feat. FM Einheit

Newsletter abonnieren