Neuigkeiten
Samstag,
20.10.2018
Kategorie:
Leipziger Jazztage
Thank you very much!

Thank you very much!

10 Tage FISH'N'CHIPS liegen hinter uns – es war ein Fest(essen)! Vielen Dank euch und Ihnen allen, die vor, hinter, auf, neben, über und unter den vielen Bühnen für diesen wunderbaren Festivaljahrgang gesorgt haben! Beehren Sie uns bald wieder.

Vielen lieben Dank an euch, all ihr amtlichen und ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen des Jazzclub Leipzig! Herzlichen Dank auch unseren Förderern und Förderinnen, allen voran der Stadt Leipzig und dem Kulturamt sowie der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, die uns auch in diesem Jahr die notwendige finanzielle Basis gelegt haben und Ihnen, lieber Herr Jung, für die erneute Übernahme der Schirmherrschaft.

Ausdrücklich möchten wir auch unseren Premiumpartnern danken: der Krostitzer Brauerei, namentlich Herrn Sven-Matti Kamann und Herrn Jörg Staritz für die im letzten Jahr gestartete so engagierte Zusammenarbeit sowie der BMW Niederlassung Leipzig und ihrem Leiter Herrn Dirk Reinicke für die jahrelange vertrauensvolle Partnerschaft, wie auch dem Leiter Kulturengagement der BMW Group Herrn Prof. Dr. Thomas Girst.

Außerdem gilt ein großer Dank dem Kulturreferat München, insbesondere Frau Heike Lies, für die wertvolle Zusammenarbeit. In diesem besonderen Festival-Jahrgang sind wir zudem stolz, auch dem British Council, dem Musikfonds und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie der Bundeszentrale für politische Bildung für die Unterstützung zu danken.

Ein besonderer Dank gilt auch der LVV für die Fortsetzung unserer Kooperation, der Sparkasse Leipzig für das Co-Sponsoring des Jazz-für-Kinder-Konzerts sowie der Israelischen Botschaft, die unser Konzert mit israelischen Künstlern gefördert hat. Herzlichen Dank auch den vielen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der stadtweiten Spielorte, bei denen wir zu Gast sein dürfen.

Last but not least möchten wir aber auch Ihnen und euch danken, liebe Festivalbesucher und -besucherinnen, für die offenen Ohren und die Lust, Neues zu entdecken.

Newsletter abonnieren