Neuigkeiten
Donnerstag,
10.10.2019
Kategorie:
Leipziger Jazztage
»Zukunftsmusik«

»Zukunftsmusik«

43. Leipziger Jazztage mit Herbie Hancock, John McLaughlin And The 4th Dimension, The Sun Ra Arkestra, Mouse on Mars, Maciej Obara Quartet, »Stucky Con Carne« feat. FM Einheit, Niels Klein Tubes and Wires, Punkt.Vrt.Plastik, Brigade Futur III, Andromeda Mega Express Orchestra, LIUN + The Science Fiction Band, Mette Henriette, Dark Star Safari, SALOMEA u.v.a.

Die Leipziger Jazztage werden sich in ihrem 43. Jahrgang, vom 10. -  19. Oktober, der Zukunft gewidmet haben – mit Zukunftsmusik.

Zwischen heutigen Jazzutopist*innen und Pionier*innen der Jazzgeschichte, zwischen Tradition und Innovation, zwischen Fortschrittsglauben und Science-Fiction, zwischen Utopie und der Landung auf dem Mond. Jazz strebt seit über 100 Jahren nach vorn: Raus aus der Gegenwart, rein in die Zukunft. Was bedeuten die globalen Veränderungen unserer Zeit für die Musik? Wir wollen zeigen, dass Vieles im Jazz noch Zukunftsmusik ist – und dass Jazz nach wie vor eine Musik der Zukunft ist. Das Festivalprogramm wird an 10 Tagen und an einer Vielzahl von Spielorten, Konzerte präsentiert haben, die in die Zukunft lauschen, die das technologische und (kosmo-)politische Potential des Jazz für seine eigene Zukunft, aber auch die unserer Gesellschaft, abzubilden versuchen. 

Line-Up: 

Herbie Hancock
Sun Ra Arkestra
John McLaughlin & The 4th Dimension 
Erika Stucky feat. FM EINHEIT
Niels Klein »Tubes & Wires«
Mouse on Mars
Punkt.Vrt.Plastik 
Maciej Obara Quartet
LIUN + The Science Fiction Band
Dark Star Safari – Bang/Honoré/Aarset/Rohrer 
Mette Henriette
Hilde Marie Holsen & Samuel Rohrer
The Claudia Quintet
Philipp Gropper's PHILM »Sun Ship«
Andromeda Mega Express Orchestra
Brigade Futur III
ROCKET MEN
SALOMEA
Oh No Noh
Hannah Weiss Group

 

...

Newsletter abonnieren