Freitag, 21.06.2019
19:00 Uhr
Blüthner Pianofabrik

Mendelssohn-Orchesterakademie

Werke von Igor Strawinsky , Nathan Shields (UA), Wolfgang Amadeus Mozart • Gemma New (Dirigentin)

 

19:00 Uhr
Laurentiuskirche (Halle/S.)

Unerhörtes Mitteldeutschland

Eröffnungskonzert • Johann Sebastian Bach, Clara Schumann, Felix Mendelssohn Bartholdy, Bernd Franke, Jens Klimek • Hallenser Madrigalisten, Tobias Löbner (ltg)

19:00 Uhr
Konzertscheune Gohrisch

Schostakowitsch Tage

Werke von Schostakowitsch, Prokofjew, Strawinsky, Glasunow • Kapelle 21, Raschèr Saxophone Quartet

19:30 Uhr
GeyserHaus

Hundreds

Elektro-Akustik-Tour des Geschwister Duos aus Hamburg

20:00 Uhr
Philippuskirche

Jonas Timm Trio + Vocalconsort Leipzig »Sacrum Convivium«

Paul Lapp (kb), Philipp Scholz (dr), Jonas Timm (dr), Vocalconsort Leipzig, Franziska Kuba (ltg) • MJUSIK (21.-23.6.)

23:00 Uhr
Elipamanoke

Pavel und der Apparillo I pollux:transport

Pavel (tt), Rap (tba), Berthold Brauer (tp), Jonas Timm (keys) I Albrecht Ernst (Rack 1), Philipp Scholz (Rack 2) • MJUSIK (21.-23.6.)

Samstag, 22.06.2019
11:00 Uhr
Konzertscheune Gohrisch

Schostakowitsch Tage

Kammermatinee 1 mit Werken von Schostakowitsch, Prokofjew, Strawinsky, Weinberg 


15 Uhr Streichquartette von Schostakowitsch und Prokofjew • Borodin Quartet


19.30 Uhr Klavierabend mit Werken von Schostakowitsch, Prokofjew, Strawinsky, Mussorgski • Daniel Ciobanu (p)

18:00 Uhr
Gewandhaus, Mendelssohnsaal

Nordlichter

Zwischen Winterkühle, Dunkelheit, Trostlosigkeit in der Zeit der langen Nächte und der gleißend-jauchzenden Helligkeit der langen Tage um Mittsommer – Stephan Königs Arrangements beschwören stimmungsvolle Naturbilder herauf • GewandhausKinderchor, Stephan König Trio, Rebecca Bakken (voc), Frank-Steffen Elster (ltg)

19:00 Uhr
Opernhaus

Boléro / Le Sacre du Printemps

Ballettabend mit Musik von Pärt, Ravel, Strawinsky • Gewandhausorchester, Leipziger Ballett

20:00 Uhr
UT Connewitz

share leipzig trilogie

Experimentelle multimediale Performance in Kooperation mit share New York • Instant Composing, Electronics, Noise, Metal • constructive panic, BIID, Duo Maciej Zirka & Wiesław Ochwat, Dr. Nexus, AFMI, Alexander Langberg

20:00 Uhr
Kunstkraftwerk

Sommernachtsklang

Der Jazzchor Chornfeld wird gemeinsam mit dem Jazz- und Popchor VOCALIVE mit warmen Klängen durch laue Sommernächte führen

21:00 Uhr
Noel’s Ballroom

Mayoretta – Record Release

Bianca Böhme (voc), Lukas Backs (fl, voc), Vincent Bababoutilabo (fl, voc), Jonas Timm (p), Steven Borham (b), Thomas Metzler (Timbales, Bongos), Hannes Malkowski (Congas), Johannes Bode (dr) • MJUSIK (21.-23.6.)

Sonntag, 23.06.2019
11:00 Uhr
Konzertscheune Gohrisch

Schostakowitsch Tage

Kammermatinee 2 mit Werken von Schostakowitsch, Prokofjew, Strawinsky, Ustwolskaja • Isang Enders (vc), Yekwon Sunwoo (p)


15 Uhr Verleihung des 10. Internationalen Schostakowitsch Preises Gohrisch an Andris Nelsons und Klavierquintett von Schostakowitsch • Lauma Skride (p), Dresdner Streichquartett


19 Uhr Abschlußkonzert • Werke von Krzysztof Penderecki (UA), Witold Lutosławski, Krzysztof Meyer, Dmitri Schostakowitsch • kapelle21 der Sächsischen Staatskapelle Dresden

 

19:00 Uhr
die naTo
Jazzclub Live: Jonas Timm’s MORBU

Jazzclub Live: Jonas Timm’s MORBU

MJUZIK an! Jonas Timm lässt Ende Juni wahrlich nichts anbrennen – von Freitag bis Sonntag ist der Pianist, mit wechselnden Besetzungen und Bands unter dem Motto »MJUZIK«, in fünf Konzerten zu erleben. Timm’s wilder Wochenendtrip beginnt freitags in der Philippuskirche. Inspiriert von Oliver Messiaens Worten „Die Freiheit ist für die Künstler notwendig“, bearbeitet das timm’sche Trio gemeinsam mit dem Vocalconsort Leipzig frankophone Werke geistlicher Chorliteratur des 20. Jahrhunderts. Im Anschluss und zu fortgeschrittener Stunde trifft man sich im Elipamanoke und lässt sich von Pavel und der Apparillo und pollux:transport Hirn und Hüften schütteln. Samstags feiert die Leipziger Band Mayoretta in Noel’s Ballroom CD-Release und zu treibenden Salsa-Rhythmen kann man damit fortfahren, womit man den vorigen Abend beschloss: Tanzen. Nun zum Sonntag, dem Titel dieser Zeilen und dem Tête-à-Tête von MJUZIK und unserer Jazz- club-Live-Reihe. Zusammen mit langjährigen Weggefährten begibt es Timm auf eine musikalische Reise durch Barcelonas, Geschichten gespicktes, Straßennetz. Wer glaubte, nach Freddie und Montserrat könne man in Bezug auf die katalanische Metropole nur noch staunen und schweigen, lag falsch. Jonas Timm’s Morbu bündelt einen kleinen Teil dessen, was die Stadt an Erlebnissen, Träumen und Erinnerungen in sich trägt und bringt diesen zum Klingen. Ohne Glitzerrobe, Kummerbund und Kerzenmeer. Obwohl? Wir werden es erfahren. Danach geht es auf ein Letztes ins Willsons – zum Jazz Hang am # - Special. Gespielt wird der Soundtrack zur Anime-Serie »Cowboy Bebop«.

 

Jonas Timm (p), Tino Derado (acc), Bertram Burkert (g), Lorenz Heigenhuber (kb), Diego Pinera (dr), Robbie Geercken (perc) • MJUSIK (21.-23.6.)

21:00 Uhr
Willsons

Jazz Hang am # »Cowboy Bebop Special«

Jonas Timm (p), Lorenz Heigenhuber (b), Max Stadtfeld (dr), Berthold Brauer (tp), Damian Della Torre (sax) • MJUSIK (21.-23.6.)

21:00 Uhr
Noch Besser Leben

Hänz with Friends

Schlagzeuger Hans Otto lädt zum Jazz-Salon • Eintritt frei, Spenden erbeten

21:00 Uhr
Conne Island

2cl–Sommerkino: Flashdance

Holt die Stulpen, Stirnbänder und Dauerwellen aus dem Schrank. Let’s dance!

Montag, 24.06.2019
20:00 Uhr
Laden auf Zeit

Geißler/Otto/Growe/Hirth

Zeitgenössischer Jazz – Funk & Groove bis Free Jazz • Gustav Geißler (as), Max Hirth (ts), Lukas Growe (kb), Hans Otto (dr) • Jazz im Theater

20:00 Uhr
Hellerau (Dresden)

Gebhard Ullmann

Schwer einzuordnen. Für Jazzfreund*innen unabdingbar! • Gebhard Ullmann (bcl, sax, fl)

Dienstag, 25.06.2019
20:00 Uhr
Horns Erben

Max Hirth - HMT-Abschlusskonzert

Energetisches Konglomerat aus Jazz, Folk und Indie • Christopher Kunz (ts), Max Hirth (ts), Stephan Deller (kb), Tom Friedrich (dr)

20:30 Uhr
Liveclub Telegraph
Jazzclub Live: HMT Stage Night

Jazzclub Live: HMT Stage Night

SMURD • Angela Requena Fuentes (dr, voc), Lukas Derungs (p/synth), Roman Klobe (g), Constantin Herzog (b) • Eintritt frei, Spenden erbeten

Mittwoch, 26.06.2019
19:00 Uhr
Mendelssohn-Haus

Jüdische Komponisten im 20. Jahrhundert

Moderiertes Klavierkonzert mit Werken von Arnold Schönberg, Stefan Wolpe, Erwin Schulhoff, Paul Dessau • Steffen Schleiermacher (p, mod)

 

19:00 Uhr
Opernhaus, Konzertfoyer

Wie klingt die Heimat?

Preisträgerkonzert zum Kompositionswettbewerb

20:00 Uhr
Schille-Theater

Johannes Bigge – HMT Doppelabschlusskonzert

Der Pianist spielt sein Meisterklassen-Abschlusskonzert • Zuerst mit seinem famosen Trio und im Anschluss: Musik von »The Bad Plus«, arrangiert für großes Ensemble • Eintritt frei, Spenden erbeten

Freitag, 28.06.2019
20:00 Uhr
Schille-Theater

Werkstatt für Freiheit 2019

Breitenbach hat abermals eine Workshop-Band formiert und die zeigt sich facettenreich – mal groovig, mal sphärisch, mal anders • Gwen Kyra (voc), Rasputin (voice), Michael Breitenbach (ss, EWI, synth), Adrian Kleinlosen (tb), Simone Weißenfels (p), Steffie Narr (g), Philipp Martin (b), Wolfram Dix (dr)

20:00 Uhr
Open Air Bühne im Rosental

Großes Concert »Klassik airleben«

Arien, Duette und Orchesterwerke aus der italienischen Operntradition • Kristine Opolais (s.), Thomas Hampson (Batiton), Gewandhausorchester, Andris Nelsons (Dirigent) • Eintritt frei! • auch 29.6.

Samstag, 29.06.2019
14:00 Uhr
Marktplatz Leipzig

Clara & Louise

Ninia LaGrande (Poetry-Slam), Frauenchor Canta Animata, DJ Ipek u.a. • 3. Leipziger Frauenfestival

19:30 Uhr
GeyserHaus

Gisbert zu Knyphausen

Guter Typ, dieser Gisbert. Und noch dazu ein Songschreiber, der in die Tiefe geht

20:00 Uhr
Salon der Villa Plagwitz

Cleaning Each Other feat. Philipp Rumsch »Celestine«

Zwischen schaumigem Weiß und Tiefe lechzendem Blau tummelt sich »Celestine«, die Debütveröffentlichung der Melange aus Amsterdam und Berlin. Rieko Okuda (p), Jon Nagel (b) und Chris Hill (dr) erforschen den undefinierbaren Grenzbereich von freier Improvisation, minimalistischer Komposition und elektronischer Musik. Rhythmisch-meditatives gesellt sich zu Klängen, die dunkel, bisweilen brutal anmuten. Philipp Rumsch, unter anderem Träger des Jazznachwuchpreises 2018, wird das Trio an diesem Abend mit Electronics unterstützen. Zuvor und zum ersten Mal in Leipzig, präsentiert Rumsch die Musik seiner 2017 bei Denovali veröffentlichten Solo EP »A Forward-Facing Review«. Es verspricht, ein zukunftsweisender Abend zu werden. 


20:00 Uhr
Mediencampus Villa Ida

OM

Rockbasierte freie Improvisationen. Wiedergeburt der Kultband aus den Siebzigern • Urs Leimngruber (sax), Christy Doran (g), Bobby Bury (b), Fredy Studer (dr) • campus inter|national // 166 // jazz

 

20:00 Uhr
Laden auf Zeit

Ostückenberg »Mosaik«

Ostückenberg veröffentlicht sein Debütalbum »Mosaik« und feiert das in erweiterter Bandbesetzung. Feinsinnige, deutschsprachige Popsongs, die die Grenzen zwischen Nachdenken und Tanzen überwinden • Ostückenberg (voc, git), Lars Kostjutschenko (git), Paula Wünsch (kb), Tilman Albrecht (dr), Jannicke Hagen (tp), Judith Kellner (sax), Richard Knaupp (tb)

Sonntag, 30.06.2019
10:00 Uhr
Musikalische Komödie

Tag der offenen Tür

Fest vor dem Umbau mit Blick hinter die alten Gemäuer • Eintritt frei

 

19:00 Uhr
die naTo

Contemporary Insights Ensemble »Solowerke«

Ausgewählte Werke und neue Klangwelten der Gegenwartsmusik • Yuri Matsuzaki (fl), Shaghayegh Shahrabi (ob), Michiko Saiki (p), Mauricio Galeano (g), Dani López Giménez (kb)

20:00 Uhr
Kulturhalle

Handsome Couple feat. DJ Illvibe

Stets improvisiert und jeden Abend neu. Zwischen HipHop, TripHob, Bigbeat und Free Jazz • Simon Camatta (dr), St. Kirchhoff (bj), DJ Illvibe (tt)

Montag, 01.07.2019
18:00 Uhr
Hotel La Perla (Corvara)

Claire Parsons Quartet

Die Alpen werden zur Jazzbühne • Südtirol Jazzfestival Alto Adige (28.6.-7.7.)

Newsletter abonnieren