Dienstag
17.01.2017
20:00 Uhr
Täubchenthal

Weirdo Festival

mit Peaches, Who Made Who, Preller u.a.

20:30 Uhr
Liveclub Telegraph
Jazzclub Leipzig e.V.

Jazzclub Live: Sophia Bicking »Book of Songs«

HMT Stage Night • Konzert mit Sophia Bicking (voc), Jonas Timm (p), Fabian Timm (kb), Philippos Thönes (dr) plus Session • Eintritt frei

Mittwoch
18.01.2017
19:30 Uhr
Liveclub Telegraph
Jazzclub Leipzig e.V.

Jazzclub Live: HMT-Ensembleabend

Aktuelle Ensembles der Fachrichtung Jazz/Popularmusik an der hiesigen Musikhochscule • Eintritt frei

20:00 Uhr
Centralkabarett

Dada is Muss

Nobelpreisenwürdig kunst in deutsch sprach • Emma Rönnebeck, Meigl Hoffmann, Eckehart Dennewitz & Damian Dalla Torre / Laurenz Welten (sax), Alma Neumann (kb) und Frank-Endrik Moll (dr, toys)

Donnerstag
19.01.2017
20:30 Uhr
Liveclub Telegraph
Jazzclub Leipzig e.V.

Jazzclub Live: Flashback #11 Irving Berlin

TIPP

 

„Der Geburtsort Berlins ist unbekannt“ – was zunächst wie ein schlechter Witz klingt, ist vielmehr die Eröffnung eines Lexikonartikels über Israel Isidore Beilin, genannt Irving Berlin. Der 1888 im Russischen Kaiserreich geborene und in den USA aufgewachsene Komponist schrieb Jazzstandards wie »Cheek to Cheek«, »Puttin on the Ritz« und »How deep is the ocean«. Populär wurde er v.a. mit »White Christmas« aus dem Bing-Crosby-Film »Holiday Inn« und der im 2. Weltkrieg zur inoffiziellen Hymne der USA »God Bless America«. Der Leipziger Pianist Jonas Timm wird zusammen mit Matze Eichhorn am Bass und Schlagzeuger Heinrich Köbberling einige unbekanntere Stücke Berlins im Original spielen und die bekannteren neu bearbeiten.

 

Jonas Timm (p), Matze Eichhorn (kb), Heinrich Köbberling (dr)

 

VVK 10 / 6 EUR AK 12 / 8 / 6 EUR

Samstag
21.01.2017
19:00 Uhr
MuKo

Lovemusik

Premiere des Musicals in zwei Akten, Buch von Alfred Uhry nach den Briefen von Kurt Weill und Lotte Lenya, Musik von Kurt Weill • auch am 22. und 31.1.

20:00 Uhr
Gewandhaus, Großer Saal

Philip Glass 80

Philip Glass’ »1. Konzert für Violine und Orchester« sowie Werke von David Land und Charles Ives • MDR Sinfonieorchester, Leipziger Universitätschor, Chad Hoopes (v), Kristjan Järvi (Dirigent)

20:00 Uhr
Moritzbastei

Max Mutzke

Mischung aus Pop, Rock und Soul mit dem Mann, dessen zweiter Vorname Nepomuk ist

21:00 Uhr
Ratskeller Chemnitz

HMT-Bigband

Big Band der Hochschule „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig & Rolf von Nordenskjöld: Das Repertoire spannt einen Bogen von traditioneller Big Band Musik bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen und Arrangements wie z.B. von T. Jones, B. Holman, G. Klein und R. von Nordenskjöld. Auch Studenten leisten kompositorische Beiträge.

Dienstag
24.01.2017
20:00 Uhr
Moritzbastei

22. Big Band Night

mit dem Blaswerk Leipzig

20:30 Uhr
Liveclub Telegraph
Jazzclub Leipzig e.V.

Jazzclub Live: Brandtmelder

HMT Stage Night • Konzert plus Session • Eintritt frei

Donnerstag
26.01.2017
20:30 Uhr
Liveclub Telegraph
Jazzclub Leipzig e.V.

Jazzclub Live: Jonas Burgwinkel »Medusa Beats«

TIPP

 

Das neueste Projekt des Kölner Schlagzeugers Jonas Burgwinkel, das Klaviertrio Medusa Beats, wird als eine Band mit „Monsterbesetzung“ angekündigt. Und tatsächlich, mit Benoît Delbecq aus Paris an Piano und Synthesizer sowie dem schwedischen Berliner Petter Eldh am Bass hat Burgwinkel eine Band internationalen Formats zusammengestellt. Fragen Sie doch mal Lee Konitz, Django Bates, Evan Parker, Chris Potter, John Scofield, Marc Ducret, Jim Black, Mark Turner, John Taylor, Uri Caine oder Joachim Kühn, was sie von ihren ehemaligen Mitmusikern Burgwinkel, Delbecq und Eldh halten. Bei Medusa Beats hat man oft den Eindruck, dass Jonas Burgwinkel die Melodien und Akkorde in das Zusammenspiel einbringt. Wer wissen möchte, wie improvisierte Musik heute, also im 21. Jahrhundert klingen kann, der oder die möge am 26. Jänner in den Telegraph kommen.

 

Benoit Delbecq (keys), Petter Eldh (b), Jonas Burgwinkel (dr)

 

VVK 12 / 8 EUR zzgl. Gebühren bei Culton

AK 15 / 10 / 8 EUR

Freitag
27.01.2017
20:30 Uhr
Liveclub Telegraph
Jazzclub Leipzig e.V.

Jazzclub Live: HMT-Bigband

Bunter Mix aus aktuellem Bigband-Jazz mit frischen Kompositionen des Bigband-Leaders Rolf von Nordenskjöld.

 

VVK 10 / 6 EUR AK 12 / 8 / 6 EUR

Samstag
28.01.2017
21:00 Uhr
Noch Besser Leben

KMO »Mostly Ballads«

Christian Kögel (g, dobro), Marc Muellbauer (b), Hans Otto (dr)

Dienstag
31.01.2017
20:30 Uhr
Liveclub Telegraph
Jazzclub Leipzig e.V.

Jazzclub Live: The Profs

Legendärer Jahresgig der HMT-Hochschulprofs, die feinste Jazzschmankerl präsentieren.

 

Ralf Schrabbe - p, Pepe Bern -b, Evi Fischer - voc, Werner Neumann - git, Heinrich Köbberling - dr, Johannes Enders - sax, Johannes Lauer - tb

 

VVK 12 / 8 EUR AK 15 / 10 / 8 / 6 (für HMT-Studierende) EUR

 

Alle Einnahmen kommen der Jazzclub-Live-Konzertreihe zugute

Montag
06.02.2017
20:00 Uhr
Neue Musik Leipzig
Jazzclub Leipzig e.V.

Jazzclub Live: Flashback #12 Charles Mingus

Johannes Moritz hat für sein Mingus-Quintett Arrangements geschrieben, die auf Harmonieinstrumente verzichten • Basti Wehle (ss, ts), Johannes Moritz (ts, cl, bcl), Julian Schließmeyer (tb), Paul Braunhaar (kb), Tom Friedrich (dr)

 

VVK 10 / 6 EUR (Culton) AK 12 / 8 / 6 EUR

Dienstag
07.02.2017
20:30 Uhr
Liveclub Telegraph
Jazzclub Leipzig e.V.

Jazzclub Live: Stefano Minder Quintett

HMT Stage Night • Konzert mit Stefano Minder - Vocals, Arthur Kohlhaas - Tenorsaxophon, Nils Baumbach - Piano, Stephan Deller - Bass, Christoph Schütze - Schlagzeug •

 

Eintritt frei

Donnerstag
09.02.2017
20:30 Uhr
Liveclub Telegraph
Jazzclub Leipzig e.V.

Jazzclub Live: Mark Weschenfelders Zwitschermaschine

Neues Septett, das nach einem sehr schönen Bild von Paul Klee benannt ist.

Mit Mark Weschenfelder (as), Paul Berberich (fl), Vincent Bababoutilabo -afl, Adrian Kleinlosen - tb, Jo Wespel git, Matthias Eichhorn - b und Florian Lauer - dr

 

VVK 10 / 6 EUR (Culton) AK 12 / 8 / 6 EUR

Dienstag
14.02.2017
20:30 Uhr
Liveclub Telegraph
Jazzclub Leipzig e.V.

Jazzclub Live: Organismus

HMT Stage Night • Konzert mit Lukas Backs (ld), Sebastian Wehle (ts), Philip Frischkorn (p), Robert Lucaciu (kb) und Heinrich Köbberling (dr) plus Session • Eintritt frei

Mittwoch
15.02.2017
20:30 Uhr
die naTo
Jazzclub Leipzig e.V.

Jazzclub Live: Philpp Rumsch Ensemble

Zeitgenössische Impro trifft Elemente aus Klassik, Pop elektronischer Musik und Minimal.

 

Erik Leuthäuser - Gesang, Effekte, Vincent Hahn - Trompete, Flügelhorn, Antonia Hausmann - Posaune ,Matti Oehl - Altsaxophon, Johannes Moritz - Bassklarinette, Klarinette, Franziska Ludwig - Cello

Joshua Lutz - Vibraphon, Live Elektronik, Markus Rom - Gitarre

Paul Brauner - Kontrabass, Maximilian Stadtfeld - Schlagzeug, Klavier

Philipp Rumsch - Klavier, Komposition

 

VVK 10 / 6 EUR (Culton) AK 12 / 8 / 6 EUR

Dienstag
21.02.2017
20:30 Uhr
Liveclub Telegraph
Jazzclub Leipzig e.V.

Jazzclub Live: 6Perks

HMT Stage Night • Konzert mit Hans Knudsen (tp) u.a. plus Session • Eintritt frei

Mittwoch
22.02.2017
20:30 Uhr
Liveclub Telegraph
Jazzclub Leipzig e.V.

Jazzclub Live: Zwei gegen Drei

Junges Leipziger Quintett präsentiert zeitgenössischen Jazz mit verschiedenen Einflüssen aus aller Welt.

 

Jule Roßberg - voc, Sonja Beeh - tb, Fabian Misch - db, Lennart Jahn - p, Paul Sennewald - dr

 

VVK 10 / 6 EUR (Culton) AK 12 / 8 / 6 EUR

Donnerstag
23.02.2017
20:30 Uhr
Liveclub Telegraph
Jazzclub Leipzig e.V.

Jazzclub Live: Matti Oehl Quartett »Ornament«

Record Release!

 

Matti Oehl - as, comp, Basti Wehle - ts, Matze Eichhorn - db und Tom Friedrich - dr

 

VVK 10 / 6 EUR (Culton) AK 12 / 8 / 6 EUR

Dienstag
28.02.2017
20:30 Uhr
Liveclub Telegraph
Jazzclub Leipzig e.V.

Jazzclub Live: Trane Disciples

HMT Stage Night • Konzert mit Ulrich Hübner (ts, ld), Vincent Bababoutilabo (fl), Malte Sieberns (p), Paul Lapp (kb) und Philippos Thönes (dr) plus Session • Eintritt frei

Newsletter abonnieren