Förderer Jazz für Kinder
Freitag
25.07.2014
14:00 Uhr
Werk 2, Halle A & D

City Crash 5.0 - Der Kulturshake

Ausstellung, Kurzfilme, Modenschau und am Abend Live-Musik, u.a. mit der Popband David Jonathan.

17:00 Uhr
Conne Island

Kanngarden

Mit dem Leipziger Label Kann (zu Gast bei den Jazztagen 2012) am Freitagnachmittag auf der Veranda – mit Map.ache, Sevensol und Bender.

20:00 Uhr
Parkbühne GeyserHaus

Wenzel & Band

Liedermacher, Clown und Melancholiker – mit Band unter freiem Himmel.

21:00 Uhr
Noch Besser Leben

tones

Wurlitzer plus Gitarre plus zwei Stimmen ist gleich Musik, die an Jazz der 30er Jahre erinnert, aber auch an Feist.

Samstag
26.07.2014
19:30 Uhr
Kulturzelt (Kassel)

Maceo Parker

Old’s Cool Funk vom Meister persönlich.

20:00 Uhr
Filmnächte am Elbufer (Dresden)

Neil Younf & Crazy Horse »Alchemy-Tour«

Das 2013 ausgefallene Konzert des kanadischen Rockstars – nachgeholt am selben Ort, zur selben Zeit.

20:00 Uhr
Mühlstraße zu Gast im Lene-Voigt-Park

Herr Maier

»Nachbars Hund beißt nur zu Jazz-Musik« oder »Die Schwester Deiner Oma« heißen die Songs des Liedermachers, der von Folk-Pop, Blues, Jazz und Funk beeinflusst ist.

 

20:00 Uhr
Mon Ami (Weimar)

Landesjugendbigband Thüringen

mit dem diesjährigen Leiter Moritz Sembritzki.

21:00 Uhr
Noch Besser Leben

The Shooting Of

Schlagzeug, Gitarre, Synthies und Samples – Brit-Pop-One-Man-Band um (haha) Paul Jeans.

Sonntag
27.07.2014
10:00 Uhr
CospudenerSee,Nordstrand

TH!NK?

Elektronische Musik von morgens bis abends, die Bühne direkt am Wasser · Sven Väth, Ellen Alien, Nightmares on Wax, The Micronaut u.a.

 

20:00 Uhr
Volksbad(Jena), Kulturarena (10.7. – 24.8.)

Arenakustik mit Raul Midón

Soulbluesfunk-Singer/Songwriter

Montag
28.07.2014
19:00 Uhr
Thomaskirche

In memoriam – Konzert zum 264. Todestag J.S. Bachs

Gesine Adler (Sopran), Calmus Ensemble, Ensemble Noema, Leitung: Thomaskantor Georg Christoph Biller

21:00 Uhr
Tonelli‘s, FREISTIL (Musik für geöffnete Ohren)

»Don‘t you like dead musicians«

Acoustic, Americana, Blues & Jazz-Improvisation in Richtung Ry Cooders Soundtrack zu »Paris Texas« – Flo Kern (g), Matteo Roggero (b), Joáo Martin (dr)

Mittwoch
30.07.2014
15:10 Uhr
Ystad (Schweden)

Ystad Sweden JazzFestival (30.7. – 3.8.)

u.a. mit Rusconi, Joshua Redman, John Scofield und Enrico Rava.

 

20:00 Uhr
Theatervorplatz (Jena), Kulturarena (10.7. – 24.8.)

Fatoumata Diawara & Roberto Fonseca

Mali meets Kuba

Donnerstag
31.07.2014
20:00 Uhr
Moritzbastei

Rupa & The April Fishes

Gypsy-Swing, Milonga, Mariachi-Elemente, Hindi-Klänge, französische Chansons, ein wenig Jazz – ein multimediales Spektakel inklusive Performance und Aktionsmalerei.

20:00 Uhr
Dresden-Neustadt

17. Scheune Schaubudensommer

Internationales Festival für Theater, Vergnügen und Musik. Sehr schön.

 

Donnerstag
11.09.2014
19:30 Uhr
Oper Leipzig, Schauspiel Leipzig, UT Connewitz, die naTo, Horns Erben, Moritzbastei, Philippuskirche, Conne Island
Jazzclub Leipzig e.V.

38. Leipziger Jazztage | 11. – 20. September 2014

„Die Leipziger Jazztage – eine der profiliertesten Veranstaltungsreihen dieser Art in Deutschland und in Europa.“ (MDR Figaro)

 

 

John Scofield »Überjam Deux«

Avishai Cohen with Strings

Hauschka & MDR Sinfonieorchester (Ltg. Kristjan Järvi)

Trilok Gurtu Band »Spellbound«

Tord Gustavsen Quartet

Rolf & Joachim Kühn

Mark Guiliana's Beat Music

Nils Wogram Vertigo Trombone Quartet

Henri Texier Hope Quartet

Christian Muthspiel 4 feat. Steve Swallow

Hayden Chisholm Trio

Erika Stucky PING PONG

Ed Partyka & Spielvereinigung Sued

Maciej Fortuna Trio

Malte Schiller Oktett

Matthias Schriefl »Six, Alps & Jazz«

Simin Tander 4tet

»Jazz Electric Night«

»Leipziger Jazznachwuchspreis 2014« Verleihung und Konzert

»HMT Stage Night Special« mit Artem & Friends

»Sound of Heimat« Filmvorführung

»Jazz für Kinder« mit Tumba-ito

 

Alle Infos zu Programm, VVK usw. – www.leipziger-jazztage.de

Donnerstag
30.10.2014
18:00 Uhr
Berlin

Jazzfest Berlin

30. Oktober – 2. November 2014

Weitere Infos folgen

Newsletter abonnieren