Förderer Jazz für Kinder
Mittwoch
29.06.2016
20:00 Uhr
Horns Erben

Anja Halefeld

Stücke in Jazzhandschrift mit klassischen Einflüssen

20:00 Uhr
Moritzbastei

DakhaBrakha

Hypnotischer Mix aus traditioneller ukrainischer und Neuer Musik

21:21 Uhr
Neues Schauspiel Leipzig

stamm h ö r n session

Jazzsession • jeden Mittwoch • Eintritt frei

Donnerstag
30.06.2016
20:00 Uhr
Mühlstraße e.V.

LIVE²

Nadine Maria Schmidt & Chris Turrak präsentieren den offenen Singer/Songwriter-Salon

21:00 Uhr
Noch Besser Leben

Alex Kelman

Laute Gitarren, Dance-Beats, schöne Loops und weiblicher Gesang im Sixties-Ami-Stil

Freitag
01.07.2016
19:01 Uhr
Montreux

50. Montreux Jazz Festival (1.-16.7.)

Den Jazz muss man ein wenig suchen, die ganz großen Stars aber nicht: Air, Al Jarreau, Jamie Cullum, Santana, Herbie Hancock, Lana del Rey, Marcus Miller, Sigur Rós, Slayer, Woodkid, Moderat, Four Tet, Scofield Mehldau Guiliana u.a.a.

22:00 Uhr
Ilses Erika

Kikagaku Moyo

Verspult-fluffiger Kraut- und Psychelelic-Rock aus Japan • Support: Shed Ballet

Samstag
02.07.2016
20:00 Uhr
Peißnitzhaus (Halle/S.)

Annuluk

Worldmusic-Sextett mit außergewöhnlichem Gesang in Fantasiesprachen

Sonntag
03.07.2016
18:00 Uhr
Arena am Panometer

MDR Sinfonieorchester

Eröffnung der zweiten Sommerbühne (3.-17.7.) mit Werken von Rossini, Schubert und Mozart (Dirigent: Tung-Chieh Chuang)

21:00 Uhr
neues theater (Halle/S.)

Martin Reik Quartett

Latin-Jazz und Bossa mit Martin Reik (voc, p), Frank Venske (g), Thomas Schildt (kb) und Ralf Schneider (dr)

Montag
04.07.2016
21:00 Uhr
Distillery

Max Graef Band

Berliner Disco-Jazz aus dem Hause Money $ex Records

22:00 Uhr
Tonelli´s

Echoes & Dust Bunnies

Progressive Space Rock mit hypnotisch traumverlorenen Sounds aus schweren Gitarren-Riffs, trippigen Beats, schmutzig eleganten Baselines und futuristischen Klangfetzen

Dienstag
05.07.2016
19:30 Uhr
Ilses Erika, Biergarten

Long Tall Jefferson

Singer-Songwriter aus der Schweiz

20:00 Uhr
Liveclub Telegraph
Jazzclub Leipzig e.V.

Elena Litvinyuk

Piano-Diplomkonzert der Beirach-Studentin mit Vitaly Kiselev (tp), Philipp Sebening (sax), Athina Kontou (kb) und Philip Theuer (dr) bei freiem Eintritt

20:00 Uhr
Arena am Panometer

Heavytones

Nach »TV Total« macht das Funk-Oktett seine eigene Show • Sommerbühne (3.-17.7.)

Mittwoch
06.07.2016
20:00 Uhr
Cinemathèque in der naTo

»For Being Alive – Punk from Wrocław – Za to, że żyjemy, czyli punk z Wrocka« (PL 2014, OmeO)

Tomasz Nuzbans Portrait der alternativen Musikszene Wrocławs in den 70er und 80er Jahren • Kooperation mit dem Polnischen Institut Berlin (Filiale Leipzig) • Eintritt frei

20:00 Uhr
Altes Rathaus

Internationaler Bach-Wettbewerb (6.-16.7.)

Eröffnungskonzert der 20. Ausgabe mit dem Ensemble in Residence Camerate Bachiensis

Donnerstag
07.07.2016
19:01 Uhr
Scheune (Dresden)

XIX. Schaubudensommer (7.-17.7.)

Festival für Theater, Vergnügen und Musik mit John Moran, Anna Mateur, Gankino Circus

19:01 Uhr
Heinepark (Rudolstadt)

Tanz- und Folkfest (7.-10.7.)

mit Anoushka Shankar, Element of Crime, Pulsar Trio, Matthias Schriefl, Glen Hansard u.a.

19:30 Uhr
Ilses Erika, Biergarten

Carlini, Dodo Leo & Martin

Hobofolk aus der Schweiz mit Bluegrass/Blues-Einflüssen

Freitag
08.07.2016
16:00 Uhr
Richard-Wagner-Hain

Hörspielsommer (8.-17.7.)

14. Ausgabe des Open-Air-Festivals mit internationalem Hörspielwettbewerb, Familien- und Abendprogramm u.v.m. – hingehen, Decke ausbreiten, Ohren auf!

20:00 Uhr
Arena am Panometer

The Sweet Serenades und Wellness

Feines Indiepop-Doppelkonzert • Sommerbühne (3.-17.7.)

Samstag
09.07.2016
19:30 Uhr
Alte Handelsbörse

Jazz Please

Kompositionen von John Rutter, Duke Ellington, Nils Lindberg, Stephan König u.a. • Regensburger Kammerchor (Leitung: Angelika Achter) & Stephan König Trio • Stephan König (p), Thomas Stahr (kb) und Wieland Götze (dr)

19:30 Uhr
Kulturzelt (Kassel)

Scofield Mehldau Guiliana

Die super Supergroup dreier US-Stars dreier Generationen lädt außerhalb der Documenta ins so nahe Kassel • Kulturzelt (8.7.-21.8.)

20:00 Uhr
Filmnächte am Elbufer (Dreden)

ZZ Top

Die Bluesrock-Legenden hatten schon „sooo einen Bart“ als sie noch jung waren

Sonntag
10.07.2016
14:00 Uhr
Clara-Zetkin-Park, Pavillon

Leipzig_Jazz_Quartett

Tribute to Gerry Mulligan

Montag
11.07.2016
20:00 Uhr
Arena am Panometer

Kafka Tamura

Ätherische Pianoklänge, Fragmente kantiger Gitarren, pulsierende Beats und eine Stimme, die sich in diese Mixtur einwebt • Sommerbühne (3.-17.7.)

Dienstag
12.07.2016
20:00 Uhr
Arena am Panometer

Jeronÿmus und Sea & Air

detektor.fm präsentiert das neue Projekt von Two-Wooden-Shélhôm sowie die Band, die im Juni 2014 das Jazzkalender schmückte • Sommerbühne (3.-17.7.)

Mittwoch
13.07.2016
20:00 Uhr
Theatervorplatz (Jena)

Les Yeux d’la Tête

Mitreißende Pariser Melange aus Straßenmusik-Anarchie, Django-Reinhardt-Swing und Chanson-Kunst • Benoit Savard, Guillaume Jousselin (voc, g), Emilien Pottier (b, kb), Xavier Hamon (dr. perc) und Eddy Lopez (sax, perc) • Kulturarena Jena (6.7.-21.8.)

21:00 Uhr
UT Connewitz

Black Mountain

Psychedelic Indie-Rock aus Vancouver

21:00 Uhr
Beatpol (Dresden)

Charles Bradley

Der 1948 in Florida geborene Soul-Sänger veröffentlichte erst 2011 sein Debütalbum und wird heute mit den großen James Brwon, Otis Redding und James Carr verglichen

Donnerstag
14.07.2016
19:00 Uhr
Fraku Leipzig

Loharano

Ingeborg Freytag war auf Einladung von Ricky Olombelo 2010 Artist in Residence im madagassischen Antananarivo, jetzt lädt sie den Sänger, Perkussionisten und Songschreiber ein, um hier ein interkulturelles Folk-Jazz-Weltmusik-Song-Projekt zu präsentieren

19:30 Uhr
Parkbühne Geyserhaus

RY X »Dawn Tour«

Eindringlicher, atmosphärischer Pop von dem australischen Sänger und Künstler

20:00 Uhr
Arena am Panometer

Woods of Birnam

Polarkreis 18 minus Felix Räuber plus Christian Friedel • Sommerbühne (3.-17.7.)

20:00 Uhr
Theatervorplatz (Jena)

Cat Power

Unvorhersehbare Mischung aus Folk, Balladen, Blues, Indie-Rock und (sehr) alternativem Country • Kulturarena Jena (6.7.-21.8.)

20:00 Uhr
neues theater (Halle/S.)

Buckley’s Chance

Bluegrass, Blues & Songs

21:00 Uhr
Objekt 5 (Halle/S.)

Dota »Keine Gefahr«

Die „Kleingeldprinzessin“ auf Band-Tour zum fim Januar erschienenen Album.

Freitag
15.07.2016
20:00 Uhr
Ratskeller (Chemnitz)

Blues Süd Band

Open-Air-Konzert zwischen Blues, R&B und swingendem Souljazz • Band-Projekt des chemnitzer jazzclub e.V.

20:00 Uhr
Theatervorplatz (Jena)

Sophie Hunger

Selbst wenn Love tatsächlich nicht the Answer ist: Sophie Hunger ist es immer wieder • Sophie Hunger (voc, g, p, harm), Geoffrey Burton (g), Alexis Anérilles (voc, b, keys, tp, flh), Simon Gerber (voc, b) und Alberto Malo (dr, perc) • Kulturarena Jena (6.7.-21.8.)

Samstag
16.07.2016
20:00 Uhr
Theatervorplatz (Jena)

Keb’ Mo’

Warum der dreifach Grammy-prämierte Blues-Gitarrist in Europa immer noch ein Geheimtipp ist, bleibt ein Rätsel • Kulturarena Jena (6.7.-21.8.)

20:00 Uhr
Brandenburger Tor (Berlin)

Air

Zum 20. Geburtstag präsentiert das französische Electronica-Duo alles zwischen »Moon Safari« und »Le Voyage dans la Lune«

20:00 Uhr
Thomaskirche

Internationaler Bach-Wettbewerb

Preisträgerkonzert in den Fächern Orgel, Gesang und (Barock-) Violoncello

20:00 Uhr
Moritzbastei

Soheyl »Die Angst«

Record-Release • Folk-Pop und Indie mit deutschen Texten, irgendwo zwischen Nick Drake und Blumfeld, Kunstlied und Element of Crime

20:00 Uhr
Arena am Panometer

The Micronaut und Blondage

Music with Friends präsentiert den 2015er Jazztage-Abschlussact und TAFKARangleklods • Sommerbühne (3.-17.7.)

23:30 Uhr
Distillery

Bondi

Coole Beats und geshuffelte Synthies treffen auf ein wenig an 80ies Dark Wave erinnernden Gesang.

Sonntag
17.07.2016
20:00 Uhr
Arena am Panometer

Miu

Miu (voc), Matti Wagemann (tb), David Jedeck (sax), János P. Löber (tp) Arne Vogeler (g), Joscha Farries (p), Daniel Otte (b) und Nando Schäfer (dr) laden mit ihrem Soulpop nach Motown ein • Sommerbühne (3.-17.7.)

20:00 Uhr
Tempodrom (Berlin)

Benjamin Clementine

„Ray Charles singt Stücke von Chilly Gonzales“ oder so ähnlich hieß es mal irgendwo – stimmt jedenfalls!

Montag
18.07.2016
21:30 Uhr
Theatervorplatz (Jena)

Sing Street (IRL/GB 2015)

Boy loves Girl, Girl unimpressed, Boy starts Band – großartiger Film mit großartigen 80er Ohrwürmern • Kulturarena Jena (6.7.-21.8.)

Dienstag
19.07.2016
20:00 Uhr
Volksbad (Jena)

Lost of Songs

Was für eine Stimme! Klassiker von Billie Holiday, Nina Simone u.a., interpretiert vom Quartett aus Tel Aviv • Gesang - Irit Dekel (voc), Eldad Zitrin (p, acc, sax), Adi Har Zvi (kb, b) und Elad Cohen Bonen (perc) • Kulturarena Jena (6.7.-21.8.)

Mittwoch
20.07.2016
19:30 Uhr
Völkerschlachtdenkmal

Neil Young & promise of the Real

»Hey Hey, My My«, die kanadische Rocklegende kommt für zwei Konzerte nach Deutschland

20:00 Uhr
Theatervorplatz (Jena)

The Stanley Clark Band

Die Slapbass-Legende für nur 14 Euro!!! • Stanley Clarke (kb, b), Beka Gochiashvili (p, keys), Cameron Graves (keys) und Michael Mitchell (dr) • Kulturarena Jena (6.7.-21.8.)

Donnerstag
21.07.2016
19:30 Uhr
Parkbühne Geyserhaus

Calexico

Eins der wenigen Deutschlandkonzerte der einzigartigen „Tucson-Desert-Rock“-Band aus Arizona.

21:00 Uhr
Moritzbastei

Mother Tongue

Blues, Funk, Groove und Rock aus Los Angeles

Freitag
22.07.2016
18:00 Uhr
Conne Island

KANN Garden

Das Leipziger Electrolabel lädt zu HOUSE // BBQ // SUN // DANCE // HANGOUT // MOON // GIN TONIC // TABLETENNIS

19:00 Uhr
Junge Garde (Dresden)

Deep Purple

Immerhin ein Gründungsmitglied der Hardrock-Legende ist noch dabei…

20:00 Uhr
neues theater (Halle/S.)

Dixielanders

Old Time Jazz zwischen Chicago und Harlem (aber aus Jena!) • Daniel Hoffmann (tp, flh, voc), Sebastian Dorschner (tb), Jörg perner (cl, sax, voc), Martin Marczinke (tub), Ulf Wilke (g, bj) und Martin Lattner (dr, waschbrett, voc, ld)

Samstag
23.07.2016
20:00 Uhr
Lene-Voigt-Park

Martin C. Herberg »Gitarren Total«

Open-Air-Konzert, präsentiert vom Mühlstraße 14 e.V.

Dienstag
26.07.2016
20:00 Uhr
Volksbad (Jena)

Johanna Borchert

Solokonzert der Sängerin und Pianistin mit den düster-schillernden Avantgarde-Songs • Kulturarena Jena (6.7.-21.8.)

Mittwoch
27.07.2016
20:00 Uhr
neues theater (Halle/S.)

Lora Kostina Trio

Modern Jazz trifft auf 300 Jahre Musikgeschichte • Lora Kostina (p, arr), Daniel Werbach (kb) und Stan Neufeld (dr)

Donnerstag
28.07.2016
20:00 Uhr
Theatervorplatz (Jena)

John McLaughlin and the 4th Dimension

Kollaborationen mit Ginger Baker, Brian Auger, David Bowie, Gunter Hampel, Al Di Meola, Paco de Lucía – McLaughlin beeinflusst seit den 60er Jahren die Musikwelt von Jazz bis Hardcore • John McLaughlin (g), Gary Husband (keys), Étienne M’Bappé (b) und Ranjit Barot (dr) • Kulturarena Jena (6.7.-21.8.)

20:00 Uhr
neues theater (Halle/S.)

Hands On Strings »Prometheus Tour«

Das Gitarrenduo Thomas Fellow und Stefan Bormann verbindet spielerisch Worldmusic, Jazz und klassische Musik

Samstag
30.07.2016
20:00 Uhr
Händel-Haus (Halle/S.)

Lia Roth & her Jazz Quartet

mit hinreißender Leichtigkeit und schlichter Eleganz spielen die Sängerin und ihre Band Bearbeitungen bekannter Songs und Eigenkompositionen • Lia Roth (voc),

Frank Nowicky (sax), Lora Kostina (p), Thomas Moritz (kb) und Stan Neufeld (dr)

20:00 Uhr
Parkbühne

Katie Melua

Das erste Mal seit drei Jahren wieder auf Deutschlandtour, bringt die georgisch-britische Sängerin melodiösen, jazzig-rockigen Folk in den Clara-Zetkin-Park

20:30 Uhr
Scheune (Dresden)

Jello Biafra and the Guantanamo School of Medicine

Der Sänger der Dead Kennedys und Labelchef von Alternative Tentacles mit aktueller Band

Dienstag
02.08.2016
20:00 Uhr
neues theater (Halle/S.)

Songbirds Collective

„hinreißend neue, auch textlich intelligente Wege zwischen Folk, Pop, Klassid und Jazz“ (WAZ) • Rachelle Garniez (acc, p, g, voc),, Kyrie Kristmanson (g, voc, tp), Nicolas Charlier (b, perc, p) und Marie Spaemann (vc)

Mittwoch
03.08.2016
20:00 Uhr
Theatervorplatz (Jena)

Goran Bregović and his Wedding & Funeral Band

Emir Kusturicas Filme machten ihn weltberühmt, die Kulturarena holte ihn Ende der 90er erstmals nach Deutschland • Kulturarena Jena (6.7.-21.8.)

Freitag
05.08.2016
21:00 Uhr
Objekt 5 (Halle/S.)

Marina and The Kats

»SWING! SWING! SWING!« ist das Motto der kleinsten Bigband der Welt: heiße Grooves, traumtanzende Melodien, fetzige Gitarren, treibendes Beserlschlagzeug und eine hinreißende Stimme • Marina Zettl (snare, voc), Thomas Mauerhofer (g, voc) Jörg Haberl (b, voc)

22:00 Uhr
Kassablanca (Jena)

Dämse & DŸSE

Im Hochsommer schwitzt sich’s draußen wie drinnen, also ab in die verwirrende Dämse düsen! • Kulturarena Jena (6.7.-21.8.)

Samstag
06.08.2016
19:00 Uhr
Parkbühne

Damien Rice

Die melancholischen Songs, seine einzigartige Stimme und die poetischen Texten des irischen Singer/Songwriters treffen tief ins Herz und lassen auf einen bezaubernden Abend hoffen.

20:00 Uhr
Händel-Haus (Halle/S.)

Southbound

Der Jazz-Sommer macht einen Ausflug zu Singer/Songwriter, Country & Blues • Richy Zahn (voc, g), Scotti Holger Gottwald (g, mando, voc), Ecki Gleim (g, voc), Wieland Heinig (b) und Ralf Schneider (dr)

Montag
08.08.2016
19:00 Uhr
Täubchenthal

The Kills »Ash & Ice«

Amerikanisch-britische Rockminimalisten mit fünftem Album im Gepäck • Alison Mosshart (voc, g, b) und Jamie Hince (g, voc)

Dienstag
09.08.2016
19:30 Uhr
Parkbühne Geyserhaus

José González

Der schwedische Singer/songwriter begeistert solo und mit seiner Band Junip – sowie im Soundtrack von »Walter Mitty«

20:00 Uhr
Volksbad (Jena)

Vincent Peirani & Émile Parisien

Das französische Akkordeon-Saxophon-Duo der Stunde • Kulturarena Jena (6.7.-21.8.)

Mittwoch
10.08.2016
20:00 Uhr
Händel-Haus (Halle/S.)

Spanish Guitar Night

Rumba, Flamenco, Tango Gitarrenkonzert mit Tanzperformance • Charlie Eitner, Ulrich Maria Kellner und Paco Liana (alle g) und Liliana Barrios (Tanz)

Freitag
12.08.2016
19:30 Uhr
Junge Garde (Dresden)

Parov Stelar

Electro-Swing vom österreichischen Soundbastler

20:00 Uhr
Theatervorplatz (Jena)

Jesper Munk

Großer Blues eines Jungspunds aus München • Jesper Munk (voc, g), Sasseh Soellner (b) und Clemens Finck von Finckenstein (dr) • Kulturarena Jena (6.7.-21.8.)

Samstag
13.08.2016
17:00 Uhr
Rotkäppchen-Sektkelterei (Freyburg, Unstrut)

Rebekka Bakken & Band »Little Drop of Poison«

mit Tom-Waits- und eigenen Stücken • MDR Musiksommer (25.6.-28.8.)

20:00 Uhr
Händel-Haus (Halle/S.)

Jugendjazzorchester Sachsen-Anhalt

Open-Air-Jazz-Sommer • musikalische Leitung: Ansgar Striepens

20:00 Uhr
Theatervorplatz (Jena)

Feindrehstar

HipHop-insirierte Instrumentalbretter • Vincent Hammel (g, voc), Wieland Lemke (voc), Kalle Mille (tp), Johannes Haschke (sax), Thomas Prestin (sax, fl), Christian Kohlhaas (tb), Martin Marczinke (tub), Lars Mäurer (keys), Boris Karl Gerd Nielsen (b), DJ Légères (samples), Krishan Zeigner (perc) und Friedemann Ziepert (dr) • Kulturarena Jena (6.7.-21.8.)

20:00 Uhr
Junge Garde (Dresden)

Zaz

Nouvelle-Chansons der rauchigen Stimme, die seit ihrem 2010er »Je veux« Publikum wie kritik begeistert

20:00 Uhr
Parkbühne Geyserhaus

Mungo Jerry

„In the summertime, when the weather is high, dee-dee dee-dee dee, da doo da-da da“

Montag
15.08.2016
19:30 Uhr
Parkbühne Geyserhaus

The Tallest Man On Earth

Die Musik des schwedischen Singer/Songwriters Kristian Matsson wird oft mit der des frühen Bob Dylan verglichen • exklusives Deutschlandkonzert

Mittwoch
17.08.2016
20:00 Uhr
Theatervorplatz (Jena)

Ben Caplan

Gewaltiger Folk aus Kanada • Gesang, Gitarre & Keyboard - Ben Caplan (voc, g, keys), Taryn Kawaja (voc, keys, mel), Ron Hynes (voc, b), Donald MacLennan (v) und Jamie Kronick (dr, glsp) • Kulturarena Jena (6.7.-21.8.)

20:00 Uhr
Junge Garde (Dresden)

Massive Attack

TripHop-Legende, bei deren Auftritt eine halbe Generation eine »Teardrop« im Auge haben wird

Freitag
19.08.2016
18:00 Uhr
Neumarkt, Chemnitz

24. Chemnitzer Jazzfest (19./20.8.)

Open Air Konzert »Chemnitz swingt« • mit Cartilago, Bigband Geithain

20:00 Uhr
Pferderennbahn (Halle/S.)

17 Hippies

20 Jahre osteuropäische Melodien, französische Chansons und amerikanischer Folk: Hippie Birthday!

Samstag
20.08.2016
14:30 Uhr
Neumarkt, Chemnitz

24. Chemnitzer Jazzfest (19./20.8.)

Open Air Konzert »Chemnitz swingt« • mit Jazzcompany, Andrey Kogan Quartett, SWS Bigband Meerane und Blues Süd Band

20:00 Uhr
Filmnächte am Elbufer (Dreden)

Teledisko

Nachdem das Musikvideo den Radiostar tötete, besteigt es jetzt auch noch die Kinoleinwand – draußen und umsonst

20:00 Uhr
Haus Auensee

Anna Mateur & STÜBAphilharmonie »Dahin, Dahin«

Konzert zum 20. Todestag Rio Reisers mit der stimmgewaltigen Dresdner Sängerin (Hendrixperience zu den 36. Leipzuger Jazztagen) und dem jungen Thüringer Crossover-Orchester.

20:00 Uhr
Theatervorplatz (Jena)

Andrej Hermlin and his Swing Dance Orchestra

16-köpfige Band, die vom Sound bis zum letzten Detail auf der Bühne vorgibt eine Bigband aus den 30er Jahren zu sein • Kulturarena Jena (6.7.-21.8.)

Sonntag
21.08.2016
20:00 Uhr
Theatervorplatz (Jena)

MEUTE

Rote Uniformen, güldene Kordeln und Abzeichen, allerlei Instrumente: Blaskapelle halt, aber: die Band aus St. Pauli spielt Techno – akustisch • Kulturarena Jena (6.7.-21.8.)

Donnerstag
25.08.2016
18:30 Uhr
Saalfelden

37. Internationales Jazzfestival Saalfelden

»Sound als Form« steht im Mittelpunkt des Festivals in Österreich • mit Vincent Courtois, Jim Black New Quartet, Émile Parisien Quintet feat. Joachim Kühn & Portal, Human Feel u.a. (25.-28.8.)

20:00 Uhr
Täubchenthal

EF

Experimentelle Gitarrensounds, faszinierende Klanglandschaften, Explosionen in Schönheit und Lärm • Tomas Torsson (g, voc, acc), Daniel Öhman (g, voc, electronica), Niklas Åström (dr, mel), Emanuel Olsson (b) und Erik Jardestig (g) • Support: DIN Martin

Freitag
26.08.2016
23:00 Uhr
Conne Island

Electric Weekender

alljährliches Electro-Festival im Island (26.-28.8.)

Sonntag
28.08.2016
18:00 Uhr
Grassimuseum, Zimeliensaal

Bernhard Hofstötter

Leipziger Gitarrenkonzerte

Dienstag
30.08.2016
20:00 Uhr
Parkbühne

Helge Schneider

lässt’s k(n)acken, Oppa! (auch am 28.8. in Dresden)

20:00 Uhr
Admiralspalast (Berlin)

Mogwai play »Atomic«

Filmkonzert und Deutschlandpremiere zur Eröffnung des interdisziplinären Festivals Pop-Kultur (30.8.-2.9.) • Brandt Brauer Frick, Ezra Furman, John Roberts, Matthew Herbert, Roosevelt, Thursten Moore Band u.a.

Mittwoch
31.08.2016
21:00 Uhr
Conne Island

Sunn O)))

Drone-Doom-Trio aus den USA, dessen Kollaboration mit Scott Walker zuletzt für Aufsehen sorgte

Donnerstag
15.09.2016
20:30 Uhr
Liveclub Telegraph
Jazzclub Leipzig e.V.

Flashback #10: Ulf Wakenius Trio

Jazzclub-Live-Saisonauftakt mit dem neuen Wes-Montgomery-Programm von Ulf Wakenius (g), Leonardo Corradi (hammond b3) und Tony Match (dr)

Newsletter abonnieren